22.11.08 10:14 Uhr
 235
 

Country-Star Taylor Swift: Sieht sie später so aus wie Jocelyne Wildenstein?

Blonde Locken, schmale Augen, hohe Wangenknochen: Country-Star Taylor Swift könnte in 30 Jahren wirklich wie die stinkreiche Schweizerin Jocelyne Wildenstein aussehen.

Allerdings hat Jocelyne, die man auch "Cat Woman" nennt, für ihren heutigen Horror-Look 3,1 Millionen Euro hingeblättert.

Sollte "Jonas Brother" Joe Jonas etwa deshalb vor kurzem mit Taylor Schluss gemacht haben? Die Aussichten auf eine zweite Jocelyne sind immerhin alles andere als attraktiv.


WebReporter: smash247
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Taylor Swift, Country
Quelle: www.smash247.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neonazis feiern Taylor Swift als "reine arische Göttin"
Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Taylor Swift gewinnt Prozess wegen sexuellem Missbrauch gegen Radio-DJ

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2008 09:01 Uhr von smash247
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie dem auch sei, es es gibt auch Stars mit sympathischeren Zukunfts-Doppelgängern: Dazu der Star-Foto-Vergleich in der Quelle: http://www.smash247.com/...
Kommentar ansehen
22.11.2008 10:27 Uhr von Blubbsert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ist Taylor Swift?

Und wer Jocelyne Wildenstein?!


Ü-Promis?!
Kommentar ansehen
22.11.2008 10:28 Uhr von Gilgamesh
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Deine: News sind und bleiben ein wasch echter Skandal was die inhaltliche Qualität angeht. Wer zum Teufel ist Tayler Swift und wenn bitte interessiert Jocelyne Wildenstein. Beide Namen kommen mir sehr ominös vor und ich hab so das Gefühl das du hier die gesamte Community gegen dich aufhalsen willst.

Zitat: Allerdings hat Jocelyne, die man auch "Cat Woman” nennt, für ihren heutigen Horror-Look 3,1 Millionen Euro hingeblättert.

Den einzigen "Horror-Look" den ich hier auffinden kann, ist deine Präsentation der News. Scheusslich und peinlich wären da Begriffe die noch als sehr löblich durchgehen würden.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neonazis feiern Taylor Swift als "reine arische Göttin"
Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Taylor Swift gewinnt Prozess wegen sexuellem Missbrauch gegen Radio-DJ


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?