22.11.08 09:51 Uhr
 494
 

USA: Junger Mann attackiert Freundin mit Butterbrot - Er zahlt 5.600 Euro Kaution

Ein 19-jähriger Mann, Emmanuelle R., ist von der Polizei verhaftet worden, nachdem er seine Freundin mit einem belegten Butterbrot angriff, während sie gegen Ende letzter Woche beim Fahren auf einer Autobahn eine Meinungsverschiedenheit hatten.

Der Mann schlug seine Freundin mit dem Butterbrot ins Gesicht und auf den Arm. Dabei fiel ihre Brille herunter, wodurch sie fast die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Außerdem riss der 19- Jährige noch den Rückspiegel ab und zertrümmerte damit die Windschutzscheibe.

Emmanuelle R. erhielt eine Anklage wegen Körperverletzung und wurde gegen Zahlung von 5.600 Euro Kaution vorläufig freigelassen.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann, Euro, Junge, Freund, Kaution, Butter
Quelle: news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2008 09:56 Uhr von Gilgamesh
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Na da: kann ich nur hoffen das es in Zukunft beim Butterbrot bleiben wird. Schon ziemlich skuril die Geschichte. Typisch Amerika
Kommentar ansehen
22.11.2008 11:36 Uhr von inept_aider
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Butterbrot macht Wangen rot.

Im wahrsten sinne des Wortes.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Demonstranten verbrennen bei Propalästina-Kundgebung Davidstern-Fahne
Kaliforniens Gouverneur: "Waldbrände an Weihnachten könnten normal werden"
USA: Politiker bot Frau fünf Millionen Dollar für möglichen Sex


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?