22.11.08 09:16 Uhr
 238
 

Gerücht verdichtet sich: Clinton übernimmt US-Außenministerium

Wie die US-Zeitung "New York Times" berichtet, wird die Senatorin von New York, Hillary Clinton, jetzt tatsächlich die künftige US-Außenministerin.

Barack Obama hat seine einstige Rivalin um das Amt des US-Präsidenten als Außenministerin des mächtigsten Staates der Welt in sein Regierungsteam berufen.

Wie CNN berichtet, nimmt die 61-jährige Ehefrau von Ex-Präsident Bill Clinton die Berufung nun an und tritt somit eine der mächtigsten Rollen innerhalb der US-Regierung an.


WebReporter: sellersfocus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Gerücht, Außenminister, Außen, Außenministerium
Quelle: www.rooster24.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"
SPD-Spitze spricht sich einstimmig für Sondierungsgespräche mit Union aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2008 23:12 Uhr von sellersfocus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Quelle hat weitere Details dieser Eilmeldung, die zeigt, was wirklich alles geht, wenn man ein Ziel hat: Macht ! Hoffe nur, die wissen diese macht sinnvoll zu nutzen.
Kommentar ansehen
22.11.2008 09:40 Uhr von mediareporter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann her mit den feschen Praktikanten, bin mal gespannt, ob sie die Chancen direkt an der Macht nutzt
Kommentar ansehen
22.11.2008 12:28 Uhr von Babalou2004
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo mediareporter da kannst Du einen drauf la****!
Die Clinton lässt sich diese Gelegenheit nicht entgehen.
Ob sie eine gute Außenministerin wird weiß ich nicht. Denn eigentlich sind ihre Stärken Führung und Soziales.
Aber lassen wir uns überraschen.
Lieber Obama und Clinton als die Palin in irgend einer Form.
Ich halte den beiden meine 6 Daumen!
Denn wenn es den USA gut geht, geht´s uns in Europa auch gut.
Babsalou

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"
Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?