21.11.08 18:17 Uhr
 2.767
 

Neuer Mazda3 in Los Angeles enthüllt: Cockpit mit Mensch-Maschine-Schnittstelle

Auf der LA Autoshow wurde jetzt der neue Mazda3 offiziell vorgestellt. Der Kompakte wird in den USA allerdings ersteinmal als Stufenheck gezeigt, da diese Variante in den USA besser läuft.

Angetrieben wird der Kompakte von einem Zweiliter-Benziner mit 148 PS oder einem 2,5-Liter-Benziner mit 167 PS. Im Dezember zeigt Mazda auch die Steilheckversion des Mazda3.

Äußerlich sind beim neuen Mazda3 Anleihen bei einigen Conceptcars zu sehen, die der japanische Hersteller schon früher gezeigt hat. Der Mazda3 soll Coupéhafte Züge haben, seine Motorhaube durch Gestaltung leicht dreidimensional wirken.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neuer, Mensch, Angel, Maschine, Los, Mazda, Cockpit, Schnitt, Schnittstelle
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2008 18:32 Uhr von Abtacha
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Schnittstelle? Schade das von der im Titel angesprochenen Mensch-Maschine-Schnittstelle in deiner News nichts zu lesen ist, auch wenn die Quelle auch nicht mehr hergibt. Aber warum etwas in der Schlagzeile erwähnen das im Artikel nicht vorkommt?
Kommentar ansehen
21.11.2008 19:05 Uhr von vostei
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Abtacha: Das ist Werbekauderwelsch seitens Mazda und bezeichnet schlicht ein besonders bedienfreundliches Cockpit für den Fahrer - Sitzposition im Verhältnis zu den Bedienelementen, kurz Ergonomie...

Dafür gibts inzwischen auch Standards und Normen was zB die Farben von Kontroll- und Warnleuchten vorschreibt - also nix besonderes...
Kommentar ansehen
21.11.2008 19:08 Uhr von Abtacha
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Vostel: Ja, hab ich in der Quelle auch gelesen; ich wollte eigentlich nur wissen warum so etwas in der Schlagzeile überhaupt erwähnt wird.
Kommentar ansehen
21.11.2008 21:15 Uhr von CyG_Warrior
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mazda? Die Kiste sieht mehr aus wie ein Peugot...dieses "Grinse-Gesicht" ist ja gar nicht mein Fall. :(
Kommentar ansehen
22.11.2008 08:53 Uhr von Allmightyrandom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Geil, "Grinse-Gesicht".
Zuerst dachte ich ja "wieder so ein ständig nörgelnder "Kommentator".
Aber als ich das Bild gesehen hab musste ich erst mal lachen.
Die haben es tatsächlich geschafft ein Smiley-Auto zu bauen...
Kommentar ansehen
23.11.2008 06:44 Uhr von nituP
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: der sieht verdammt aus wie ein pegot (also vom ganzen)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?