21.11.08 18:11 Uhr
 1.892
 

China: Nasen-Operation missglückt - Patientin war erst mal völlig entstellt

Eine Frau, die sich von der Chirurgie die Nase hat richten lassen, verklagte das Krankenhaus in Haikou (Provinz Hainan), nachdem ihre kosmetische Änderung nur zwei Monate angehalten hatte. Sie ließ sich ihren Nasenrücken plastisch verschönern. Das missglückte, sie war danach entstellt.

Frau Li (Name geändert) gab im März mehr als 117 Euro für die Operation aus, die in einer privaten Klinik in der südlichen Metropole ausgeführt wurde. Aber ihre unechte Nase schwoll an und ihr Gesicht war entstellt, weil die Wunde begann, ungefähr acht Wochen später einzufallen.

Frau Li hat sich bei der zuständigen Abteilung beklagt, aber das Krankenhaus war nur bereit, eine wiederherstellende Operation kostenlos zur Verfügung zu stellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: China, Operation, Patient
Quelle: www.chinadaily.com.cn

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2008 18:29 Uhr von MadAxx
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
fuxxy und seine in-China-fällt-ein-Sack-Reis-um News....

einfach nur nervig
Kommentar ansehen
21.11.2008 18:41 Uhr von darkdaddy09
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
fuxxy: sag mal, warum berichtest du dauernd China-News?
Kommentar ansehen
21.11.2008 18:50 Uhr von Ghostwriter63
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@fuxxy: jetzt mal ehrlich, merkt du eigentlich nicht dass du hier tierisch nervst...???!!!
Kommentar ansehen
21.11.2008 19:11 Uhr von Mac-the-Matchmaster
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
News grottig: ein Stern.
Mal abgesehen davon hört sich die Formulierung "nicht ihr echter Name" extemst erbärmlich an. Zumal hier 99% der User eh nicht interessiert welcher Chinese wo hinkackt etc.
Kommentar ansehen
21.11.2008 19:57 Uhr von robml
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Fast so gut wie smash ;>
Kommentar ansehen
21.11.2008 21:52 Uhr von suesse-yvi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Okay also ich weiss, dass ich weniger die Newsschreiberin bin (zumindest hier). Aber ich musste die Sätze teilweise 2-3 Mal lesen. Man könnte meinen ich bin bisschen hilfsbedürftig was das Lesen angeht aber eigentlich liegt es nur an der selten dümmsten Grammatik die ich je gesehen hab ^^
Ich vermisse die vernünftige Korrektur =(
Kommentar ansehen
21.11.2008 23:47 Uhr von LH738
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und was passiert in DEUTHSCHLAND ?? ?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?