21.11.08 18:07 Uhr
 509
 

Kahle Frauenköpfe: Haarausfall kein reines Männerproblem

Haarausfall ist kein reines Männerproblem. Auch bis zu 30 Prozent der weiblichen Bevölkerung leiden unter ausfallenden Haaren. Um dem Problem entgegen zu wirken geben die meisten Frauen viel Geld aus. Doch ohne die richtige Diagnose meist vergebens.

Prof. Dr. Ulrike Blume-Peytavi, Leiterin des "Kompetenzzentrums für Haare und Haarerkrankungen" an der Berliner Charité spricht aus Erfahrung: "Bevor die Frauen zu uns kommen, haben sie immer schon viel Geld ausgegeben". Dabei ist es wichtig, dass zunächst die Ursache des Haarausfalls gefunden wird.

Weltweit wird am Phänomen "Haarausfall" geforscht. Oft ist es aber auch nur der Fall, dass die Haare einfach abbrechen und nicht gleich ganz ausfallen. Ein Arztbesuch wird empfohlen, wenn mehr als 100 Haare am Tag ausfallen und sich kahle Stellen am Kopf bilden.


WebReporter: J-o-h-a-n-n-e-s
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Frau, Haarausfall
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chips, Pommes & Co.: EU will krebserregenden Acrylamid-Gehalt reduzieren
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2008 16:57 Uhr von J-o-h-a-n-n-e-s
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anscheinend haben Männer und Frauen doch mehr gemeinsam als man vermutet ;)
Als "Opfer" kann ich sagen: wenn man sich erst mal daran gewohnt hat ist es als Mann gar nicht mehr so schlimm, sich den Weg zum Friseur zu sparen...
Kommentar ansehen
21.11.2008 19:14 Uhr von inept_aider
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Komisch: In der News steht, wenn täglich mehr als 100 Haare ausfallen und sich kahle stellen bilden, sollte man zum Arzt gehen.

Aber hier http://www.plastische-chirurgie-center.de/...
steht, ein Haarausfall von 70-130 Haaren täglich ist normal.
Kommentar ansehen
21.11.2008 20:28 Uhr von _-Chris-_
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
hmmm: habs auch schon beobachtet. In unserer Stadt sehe ich viele Frauen die nicht mehr Ihre volle Haarpracht haben. Für Frauen ist es bestimmt schwieriger damit umzugehen als für uns Männer. Für Frauen sind Haare ein Hauptmerkmal für Ihre Schönheit.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Therapeut: Handeloh-Prozess um Massenrausch
Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?