21.11.08 11:47 Uhr
 202
 

Russland: Längere Amtszeit für den Präsidenten

Die Duma hat heute für eine Verfassungsänderung gestimmt, damit erhöht sich die Amtszeit der russischen Präsidenten auf sechs Jahre. Vor der Änderung waren es zwei Jahre weniger.

Noch stehen die Abstimmungen des Föderationsrates und der regionalen Parlamente aus, aufgrund der Mehrheitsverhältnisse gilt deren Zustimmung als sicher.

Es gibt Spekulationen, wonach Medwedjew unmittelbar nach der Verfassungsänderung zurücktreten werde, um so eine dritte Kandidatur Putins als Präsidenten zu ermöglichen.


WebReporter: onkelbruno
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Präsident, Amtszeit
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2008 11:44 Uhr von onkelbruno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin mal gespannt, ob Medwedjew wirklich zurücktritt und dann Putin wieder an der Reihe ist. Hätte erwartet, dass Medwedjew stärker wird.
Kommentar ansehen
21.11.2008 11:53 Uhr von KingPR
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich meine mich zu erinnern diese News schon einmal vor ungefähr einer Woche geschrieben zu haben :/
Kommentar ansehen
21.11.2008 16:23 Uhr von Slippy01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@KingPR: Deine News war quasi die Ankündigung.
Heute wurde allerdings erst der Beschluss von der ersten Parlamentskammergefasst.
Kommentar ansehen
21.11.2008 17:28 Uhr von vmaxxer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jo, bleibt abzuwarten Zu dem Gerücht... hätte Putin Präsident bleiben wollen hätte er es auch einfach so bestimmen können. Genügend rückhalt hatte/hat er.
Und so wie ich das sehe hat er seinen job sehr gut gemacht. Wenn er nochmal Präsi wird... well... wegen meiner....
Kommentar ansehen
23.11.2008 06:46 Uhr von nituP
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kommen alle auf rücktritt?
Ich blickees nicht wenn er seine amtzeit verlängert hat, wieso sollte er zurueck treten?

Neben bei Putin/medwedew sind das goldene duo, die besten Politiker der welt.

@kommt mir niht mit obama
der ist zwar gehyped aber hat noch NICHTS bewiesen, auf kennedys level sollte er kommen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?