20.11.08 18:18 Uhr
 706
 

Österreich: Schuldirektor verhängt Kuss-Verbot unter den Schülern

An der Gunskirchener Hauptschule in Oberösterreich soll es zukünftig Schülern nicht mehr erlaubt sein, sich auf dem Schulgelände zu küssen. Das teilte der Schuldirektor den Eltern der Kinder in einem Brief mit.

Darin heißt es, dass die Eltern versuchen sollten, ihre Kinder dazu zu bringen, das Küssen auf dem Schulgelände zu unterlassen. Als Begründung wird angegeben, dass man, falls es zu einem "ernsteren Vorfall" kommen sollte, für nichts verantwortlich gemacht werden kann.

Daraufhin kam es zu Protesten von Jugendlichen und Politikern. Die Aktion "Kritischer Schüler" bezeichnete das Kuss-Verbot als absurd und überzogen. Die Partei Bündnis Zukunft Österreich (BZÖ) kritisierte das Tabu als "mittelalterlich".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TheDunkin
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Österreich, Schüler, Verbot, Schuld, Kuss
Quelle: www.dolomiten.it

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea gibt Anleitung heraus, wie man sich "Game of Thrones"-Mantel basteln kann
Schweiz: Supermarkt will demnächst Insekten-Burger verkaufen
USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2008 19:13 Uhr von Nervender_Teenager
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was für ein Schwachsinn "Als Begründung wird angegeben, dass man, falls es zu einem "ernsteren Vorfall" kommen sollte, für nichts verantwortlich gemacht werden kann."
Owei... in welchem Jahrhundert lebt dieser Direktor? Die BZÖ hat recht, das als mittelalterlich zu bezeichnen.
Kommentar ansehen
20.11.2008 21:04 Uhr von SpeblHst
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Küsschen: vielleicht meint er immer noch man wird davon Schwanger,Ösis ebend.Sowas is doch lachhaft.
Kommentar ansehen
20.11.2008 22:11 Uhr von domenicbitreactor
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
der will dass alle Schwul werden: Der will das man sich nur Buben heimlich imKlo küssen oder nur Mädchen
Kommentar ansehen
20.11.2008 23:01 Uhr von dragon08
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nur so neben bei Mein Arbeitskollege seine Sohnemann geht auch in eine Schule wo das gleiche Verbot exestiert
" Küssen Verboten"

Und diese Schule ist in Deutschland , na gut , Königreich Bayern .


.
Kommentar ansehen
20.11.2008 23:04 Uhr von domenicbitreactor
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@dragon08: Seit wann kann man Bayern zu deutschland zählen. Das ist und bleibt ein eigenständiges Fürstentum. Zumindest glaub ich das wie man halt immer in den Nachrichten hört. Genaueres kann ich aber nicht sagen da ich nicht von hier bin
Kommentar ansehen
21.11.2008 07:50 Uhr von Jaecko
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Direktor hat selber wohl keine abgekriegt...
Kommentar ansehen
21.11.2008 17:08 Uhr von markel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich wurde auch schon mal von unserem Direktor ermahnt..

Und manche Lehrer geben dann halt Kommentare wie: Luftholen nicht vergessen oder sowas von sich^^

Naja und ein Freund von mir war schon mal auf dem Direktorat deswegen xD

Schon komisch, ist doch was natürliches?

Gruß!
Kommentar ansehen
21.11.2008 19:02 Uhr von matthiaskreutz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie lustig: Was wird er machen wenn sich keiner dran hält?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?