20.11.08 17:40 Uhr
 581
 

"Mafia"-Buch mit geschwärztem Text

Das Verlagshaus Droemer erhielt am heutigen Donnerstag vom Münchner Landgericht (I) eine Einstweilge Verfügung gegen Petra Reskis Buchveröffentlichung "Mafia: Von Paten, Pizzerien und falschen Priestern".

Spartaco Pitanti hatte durch seine Rechtsanwälte den Antrag auf Einstweilige Verfügung gestellt. Journalistin Reski hatte sich in ihrem "Mafia"-Buch unter anderem mit den mafiösen Verstrickungen in der Bundesrepublik auseinander gesetzt. Im Buch werden auch die Handlungen Pitantis beschrieben.

Nun darf erst einmal eine bestimmte Buch-Passage über Spartaco Pitanti nicht mehr weiter vertrieben werden. Zwar muss nun der Droemer-Verlag die entsprechende Stelle im Buch "schwärzen", jedoch will der Verlag ebenfalls gegen die Einstweilige Verfügung einen Widerspruch einreichen.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Buch, Mafia, Text
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2008 18:31 Uhr von meisterkalle
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wer: die Wahrheit spricht wird Mundtot gemacht. Das ist nichts neues war auch schon bei G. Wallraff so. Heute gibt es das Internet und so werden findige Leser sicher ein Ebook finden in dem die schwarzen Stellen zu lesen sind. Viel Spaß bei der unzensierten Lektüre.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?