20.11.08 17:36 Uhr
 1.842
 

Ölpreis sinkt erstmals unter 50 Dollar

Aufgrund schlechter Konjunkturdaten und der zunehmenden Krise der Automobilindustrie ist der Ölpreis erstmals seit drei Jahren auf unter 50 Dollar gefallen, wie die Organisation erdölexportierender Länder (kurz: OPEC) heute mitteilte.

Der Durchschnittspreis betrug demnach 45,89 Dollar pro Barrel. Der weltweite Nachfragerückgang sorgte dabei für gestiegene Lagerrückstände an Rohöl und Benzin in den USA, was nach Fachleuten von längerer Dauer sein könnte.

Dahingehend werden nach Expertenmeinungen die OPEC-Länder bald mit einer Drosselung der Rohölförderung reagieren, um Preise im Bereich zwischen 70 und 90 Dollar pro Barrel zu erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: madpad
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Ölpreis
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2008 16:35 Uhr von madpad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wundert kaum, dass die OPEC derartiges vor hat. Leider muss man sagen...der Ölpreis/Benzinpreis ist die letzte Zeit so angenehm. :)
Kommentar ansehen
20.11.2008 18:39 Uhr von Slaydom
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Die: Opec hat schon vor 4 Wochen die fördermenge gesenkt und die Börse hat mit fast 9Dollar nach unten reagiert
Kommentar ansehen
20.11.2008 18:48 Uhr von George Hussein
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Schweine: Mehr kann man dazu wohl kaum sagen
Kommentar ansehen
20.11.2008 19:36 Uhr von analadin
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
cool: wayne? ich fahr meinen cuda auch wenns 1,50 kostet . ist eh nur ein sommerauto...
Kommentar ansehen
20.11.2008 19:57 Uhr von Philippba
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Trauriger geht es nicht: Jetzt wo die Wirtschaft in allen Bereichen den Berg abgeht ist es doch nur positiv, wenn der Ölpreis so niedrig ist. Wenn die den wieder angeben (durch Änderung der Fördermenge) sind die gezielt daran Schuld, dass die Wirtschaft schneller schrumpft. Die müssten das Eigentlich wissen. In meinen Augen sind das Verbrecher, die die Lage ausnutzen.
Kommentar ansehen
20.11.2008 20:25 Uhr von spoonyluv
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Bullshit Titel: Der Ölpreis sinkt zum ersten Mal nach 3 1/2 Jahren unter 50 Dollar pro Barrel.

Schwach!!!
Kommentar ansehen
20.11.2008 20:38 Uhr von Mr.Gato
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Find ich gut: Runter mit dem Ölpreis!

Will billiges Benzin.

Hab grad für 1.16 getankt. Zwar immer noch net erfreulich, aber besser als 1.40.
Kommentar ansehen
20.11.2008 20:55 Uhr von kingoftf
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Heute an: der Tanke bemerkt, 95er für 69 Cent und Diesel für 68 Cent, herrlich, für 20 Euro mal wieder fast vollgetankt, wie in alten Zeiten. Im letzten Sommer hatten wir hier auch die 1 euro-Marke angekratzt.......
Kommentar ansehen
20.11.2008 21:00 Uhr von usekevin
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
kingoftf: Wo kommstn du her?

oO

ICH WILL AUCH!!!

Hier in Dortmund 1,19

Der geht eh wieder höher. Bald is weinachten und dementsprechend auch Ferien ;)
Kommentar ansehen
20.11.2008 21:01 Uhr von J-o-h-a-n-n-e-s
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wo kommst du denn her? Luxemburg für 0,99Cent/Liter getankt. Das war mal wieder fein nicht die Euro Zahl schneller als die Liter wachsen zu sehen :)
Kommentar ansehen
20.11.2008 21:18 Uhr von kingoftf
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Teneriffa: Vor einigen Jahren hatten wir 17 Cent für Diesel
Kommentar ansehen
20.11.2008 21:18 Uhr von fabiu_90
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und hier in Österreich schau ich mir morgn an wie Diesel und Super erstmals wieder unter die 1 Euro-Marke fallen :)

Dzt. Super - 1,014 €/L
Kommentar ansehen
20.11.2008 21:56 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Berlin heute Abend: Super 1,12:    
Kommentar ansehen
20.11.2008 21:58 Uhr von PhiSyn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Polen gestern für 1,04€ getankt :)

wie schön es doch war ^^
Kommentar ansehen
20.11.2008 22:10 Uhr von KingChimera
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
SCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖN: Jetzt kann man endlich wieder mitm Auto zum Bäcker um die Ecke, wo der Sprit doch wieder so billig ist.

Servus, greetz KingChimera

PS: Ja, es ist Ironie. Und jedes Minus werte ich mal als Dank.
Kommentar ansehen
20.11.2008 22:14 Uhr von georgyy
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ach papa la pap wir zahlen immer noch 1.16 pro Liter wieso das den es müssten mitlerweile um die 80cent sein
Kommentar ansehen
20.11.2008 22:27 Uhr von Mr.Gato
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Welche obergrünen Veganer-Ökofreaks haben mir denn Minus gegeben?

Hört auf mitzureden, wenn ihr sowieso nur mit dem Fahrrad unterwegs seid.
Kommentar ansehen
20.11.2008 22:57 Uhr von Philippba
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Bremen: habe ich heute für 1,149 getankt :) Hier ist es immer mit am günstigen in Deutschland
Kommentar ansehen
22.11.2008 12:40 Uhr von In extremo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@TheRealJax: Du widersprichst dir aber schon selber. Du sagst ja, das Öl endlich ist und es bald wieder eine Preis Explosion geben wird.
Da das ja algemein bekannt ist, ist es absolut sinnvoll in Elektro Autos oder ähnliches zu investieren. Alles andere wäre viel zu kurz gedacht.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?