20.11.08 17:42 Uhr
 3.213
 

Pfefferminz gegen Blähungen?

Wer unter Blähungen, Stuhlunregelmäßigkeiten und Bauchschmerzen leidet, der erfüllt das Krankheitsbild des Reizdarmsyndroms.

Wenn man etwas gegen die chronischen Beschwerden tun möchte, kann man diese laut Studien mit Pfefferminzöl, das ebenfalls in Kapselform erhältlich ist, behandeln. Die Studien besagen, dass dadurch bei 57 Prozent der Probanden Besserung erzielt wird.

Ebenfalls helfen könnte eine ballaststoffreichere Ernährung oder die Einnahme krampflösender Medikamente, was in 13 beziehungsweise 32 Prozent der Fälle eine positive Wirkung hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KingPR
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Pfeffer
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Jede zehnte Frau bekommt wegen der Antibabypille Depressionen
Studie: Männliche Senioren bringen sich fünfmal häufiger um als Durchschnitt
Salmonellen-Fund in Frischkäse - Rückruf von Bioland-Produkten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2008 17:47 Uhr von anderschd
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bohnen gegen Pfefferminz? ; )
Kommentar ansehen
20.11.2008 17:55 Uhr von matthiaskreutz
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
OK und wenn es nix nutzt riecht es aber auf jeden Fall besser ;-))
Kommentar ansehen
20.11.2008 17:56 Uhr von marshaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hoffen wir einmal das die kapseln keine nebenwirkungen haben die schlimmer als blaehungen sind..........
Kommentar ansehen
20.11.2008 19:33 Uhr von Eis-Tee
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Geht auch: Pfefferminztee? Oder ist der nicht hoch genug dosiert?
Kommentar ansehen
21.11.2008 12:18 Uhr von CHR.BEST
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz: Das könnte durchaus zutreffen. Eine Alternative wäre Kümmel, das ja auch zum Würzen verwendet wird.
Kümmel ist chemisch identisch mit Pfefferminz, lediglich die dreidimensionale Molekülstruktur ist etwas anders, als bei Pfefferminze (vergleichbar mit linksdrehender und rechtsdrehender Milchsäure).

Kümmelwasser gilt als altes Hausmittel gegen Blähungen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?