20.11.08 15:07 Uhr
 496
 

Fahnder konnten Täter im Mordfall Kristin überführen - Geständnis

Der Mord an der 21 Jahre alten Studentin Kristin ist wahrscheinlich gelöst. Die Polizei-Ermittler konnten nun in Buxtehude eine verdächtige Person dingfest machen. Der Verdächtige hat während einer polizeilichen Vernehmung ein Geständnis abgelegt.

Der 27-jährige Täter wurde zuvor aufgrund einiger Zeugen-Hinweise von den Polizei-Fahndern verhört und gestand den Beamten daraufhin die Tat. Dies teilte ein Sprecher der Polizeibehörde Stade am heutigen Donnerstag mit.

Der Mann lernte die junge Studentin nachts in einer Disco nahe Buxtehude kennen. Danach hätten sie sich außerhalb der Disco gestritten woraufhin er sie umgebracht hätte.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Täter, Geständnis, Mordfall, Fahnder
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
Für Vergewaltigungen verkaufter Junge: Bereits 2016 wurde gegen Täter ermittelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2008 21:03 Uhr von ticarcillin
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Schicksal? Wie?
Es ist ein Schicksal, wenn so junge Menschen solche Untaten begehen?

Mit Schicksal hat das nun aber GAR nichts zu tun.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?