20.11.08 14:10 Uhr
 335
 

USA: Angeklagter tötete Ex-Freundin und Freund - Er erhält die Todesstrafe

Ein junger Angeklagter wurde jetzt vor einem amerikanischen Gericht für schuldig befunden, seine Ex-Freundin und einen Freund getötet zu haben. Er erhielt für diesen Doppelmord die Todesstrafe.

Am Mittwoch verurteilte ein Richter Andrew A. zum Tode, weil er den Mord angeblich aus Berechnung begang. Ermittlungsbeamte sagten, Andrew begann seine Freundin (19) per Cyberstalking zu belästigen, nachdem sie sich dafür entschied, die Beziehung zu beenden.

Einige Wochen später erschoss Andrew seine Ex-Freundin zusammen mit ihrem Freund. Ein anderer Mann wurde verwundet, indem er versuchte, die Pistole zu entreißen.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Freund, Anklage, Todesstrafe, Ex-Freund, Angeklagt
Quelle: www.cfnews13.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2008 14:12 Uhr von Jorka
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
grausam die Tat auch war,
Kein Staat der Welt sollte über Leben und Tod entscheiden.
Kommentar ansehen
20.11.2008 14:20 Uhr von Jaecko
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Neuer Präsident aber von den Gesetzen her immer noch im Mittelalter...
Kommentar ansehen
20.11.2008 14:48 Uhr von Matthew20
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Hey @ll: Meiner Meinung nach ist der Tod eine "einfache"Bestrafung für jegliches verbrechen!
Kurz und schmerzlos,meines erachtens gehören die jenigen Lebenslang weck geschlossen!Das Straft viel mehr als durch den Tod "erlöst"zu werden!Könnte natürlich sein das der jenige sich in der Zelle selbst umbringt(aber selbst das ist Strafe genug)da er sich selbst dazu überwinden muss und sich mit der entscheidung schwer tut!Klingt ziemlich makaber aber naja was der jenige getan hatt war auch makaber!
Also Lebenslange Strafe statt schnellen Tod!!!

lg matthew

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?