20.11.08 13:53 Uhr
 148
 

Schleswig-Holstein: Autofahrer erfasst Fußgängergruppe, zwei Tote

Am gestrigen Mittwochabend wurden in Wilster in Schleswig-Holstein zwei Frauen getötet und eine Andere schwer verletzt, als sie die Straße überquerten.

Ein 38-jähriger Autofahrer hatte die Fußgängergruppe übersehen und war in diese hinein gefahren. Das Fahrzeug traf die Frauen frontal.

Die beiden Frauen im Alter von 86 und 94 Jahren verstarben im Krankenhaus. Eine 80-Jährige ringt noch um ihr Leben.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Autofahrer, Schleswig-Holstein, Fußgänger, Holstein
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2008 15:45 Uhr von anderschd
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wie übersieht man: eine Fußgängergruppe? Wo waren Augen und Aufmerksamkeit? Handy?
Kommentar ansehen
20.11.2008 17:55 Uhr von anderschd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nokia: Zu schnell? Abgelenkt? Betrunken?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?