20.11.08 11:20 Uhr
 183
 

Bargeldlos: Lastschriften auf Platz 1

Die Verbraucher in Deutschland erledigen ihren bargeldlosen Zahlungsverkehr am häufigsten mit Lastschriften und Überweisungen.

Deren Anteil, so der Bundesverband deutscher Banken, der sich auf die Zahlen der Deutschen Bundesbank und ZKA bezieht, liegt zusammen bei 91 Prozent.

Abgeschlagen mit einen Anteil von sechs, drei und ein Prozentpunkten folgen die Nutzung der ec-Karte, Kreditkarte und Schecks.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stern2008
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Platz, Bargeld, Lastschrift
Quelle: www.geld-kompakt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2008 12:23 Uhr von Jonny.L
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Selbsterklärend: KFZ-Steuer nur noch über Lastschrift, Überweisung werden von vielen Firmen mit Zusatzkosten belangt (Zuordnungsaufwand), Kreditkarten unterliegen häufig Pauschal- und Prozentabgaben und Schecks im Internetbankenzeitalter sind schwer einlösbar.

Wie sollen denn Firmen sonst untereinander Geldwerte austauschen? Eine EC-Karte für die Firma beantragen und per Post hin- und herschicken?!

In der USA sieht es bekanntlich anders aus: geplatzte Schecks, überzogene Kreditkarten und vieles auf Rechnung statt Lastschrift.
Kommentar ansehen
20.11.2008 13:54 Uhr von ZTUC
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bei mir nicht so: Also im privaten Bereich zahle ich sicher nicht 91% per Überweisung oder Lastschrift.

Beim Tanken bezahle ich z.B. mit EC-Karte und das ist schon nen hoher Anteil an den monatlichen Kosten.

Mein Auto hab ich dieses Jahr per Scheck bezahlt, Überweisung wäre mir zu unsicher gewesen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?