19.11.08 21:45 Uhr
 288
 

Köln-Ehrenfeld: Terrorismus im "Anatolischen Volks- und Kulturheim"?

Der Vorsitzende des im Kölner Stadtteil Ehrenfeld gelegenen "Anatolischen Volks- und Kulturheims" wurde bereits vor Tagen wegen dringenden Terrorismusverdachts durch Einsatzkräfte des Bundeskriminalamts verhaftet. Cengiz O. soll für in der Türkei zu verübende Anschläge Gelder organisiert haben.

O. wird vorgeworfen, diese Gelder zu Gunsten der linksextremen türkischen Organisation DHKP-C beschafft zu haben. Da das anatolische Kulturheim die Partei "die Linke" unterstützt, erfolgte auch bei einem Mitglied der Kölner Linken eine Durchsuchung, in deren Verlauf dessen Bargeld vereinnahmt wurde.

Die DHKP-C verfolgt in der Türkei das Ziel einer Änderung hin zu einem marxistisch-leninistischen System. Dafür wird auf einen "bewaffneten Kampf" gesetzt, seit 2001 gab es zahlreiche Terroranschläge. So genannte "Rückfronten" im Ausland sollen die Aktivitäten finanzieren. O. bestreitet die Vorwürfe.


WebReporter: poseidon17
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Kultur, Terror, Terrorismus, Ehrenfeld
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben
Bayern: 50-Jährige durch Lawine getötet
Nordrhein-Westfalen: Zehnjähriger ruft Polizei - Mutter erstochen vorgefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2008 22:15 Uhr von DerTuerke81
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
News: so ein spinner ab in den knast
Kommentar ansehen
19.11.2008 22:31 Uhr von DerTuerke81
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
edit: die news ist ja von uwe deswegen ist es so gut geschrieben ;-)
Kommentar ansehen
19.11.2008 22:33 Uhr von maki
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Aaaaaha: "Die DHKP-C verfolgt in der Türkei das Ziel einer Änderung hin zu einem marxistisch-leninistischen System. Dafür wird auf einen "bewaffneten Kampf" gesetzt, seit 2001 gab es zahlreiche Terroranschläge."

Da gab es aber erstaunlich wenige (um genau zu sein, kann ich mich an keine einzige erinnern) Meldungen drüber...

Naja, der heisse Wahlkampf läuft und wenn man der Linken "bedauerlicherweise" nix direktes anhängen kann, macht mans halt von hinten durch die Brust ins Auge - so nem "orientalischen Verein" kann man ja heutzutage sonstwas für Horrorgeschichten anhängen / unterjubeln, ohne dass irgendein Deutscher Eingebohrener da mal kritisch hinterfragt.
Kommentar ansehen
19.11.2008 22:34 Uhr von poseidon17
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
edit back bäh: immer diese Türken hier :-D

Jimmy, danke für deine Beiträge, immer wieder lustig mit dir ;-)
Kommentar ansehen
19.11.2008 22:35 Uhr von Major_Sepp
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Minusrekord! Sind die Anatolier in der Türkei nicht so etwas wie bei uns die Ossis?

Selbst die Interessen stimmen:

DHKP-C und SED!
Kommentar ansehen
19.11.2008 22:36 Uhr von poseidon17
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
maki: geh doch bitte den dax beobachten ^^
Kommentar ansehen
19.11.2008 22:38 Uhr von Major_Sepp
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
poseidon17: der war gut
Kommentar ansehen
19.11.2008 22:41 Uhr von maki
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Der ist im Keller und buddelt sich grad: zur Kanalisation durch. :-D

Geniesst Euer bisschen Kapitalismus noch ein wenig - der hält nicht mehr lange. *fg*
Kommentar ansehen
19.11.2008 22:44 Uhr von poseidon17
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
maki: Und dann darf ich die Vorzüge der DDR genießen? versprochen?

Tod an der innerdeutschen Grenze, keine freie Meinung, hach, so erstrebenswert ^^
Kommentar ansehen
19.11.2008 22:49 Uhr von maki
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Lass Dich überraschen Aber keine Angst - da der Scheiss global krachen geht, sind keine Mauern nötig...

Ausser das Merkel und Schäuble kriegen vorher noch Voll-Paranoia und stoppen (wie damals) die Abwanderung.
Kommentar ansehen
19.11.2008 22:51 Uhr von poseidon17
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
ja Maki: Chris Gueffroy hat sich eben zu Tode gelacht ;-)
Kommentar ansehen
19.11.2008 22:58 Uhr von Major_Sepp
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm: Maki, es gibt da durchaus Selbsthilfegruppen wenn man an Wahnvorstellungen leidet.

Kopf hoch Junge, du bist nicht allein!!!
Kommentar ansehen
20.11.2008 00:16 Uhr von midnight_express
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
maki, maki, maki: Ich hoffe inständig, dass Du in Nord-Korea lebst und damit Du Deine Sprache nicht verlernst, Dir diese Seite ausgesucht hast, um rumzutrollen.

Du bist schon ein "seltenes Exemplar".

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?