19.11.08 21:14 Uhr
 701
 

Formel 1: Vettel fährt allen davon

Die alte Saison ist kaum beendet, da versuchten sich die Formel-1-Teams in dieser Woche schon bei Testfahrten. Vor allem Sebastian Vettel zeigte in Barcelona mit seinem neuen Team "Red Bull Racing", welches Potenzial in der neuen Liaison steckt.

So fuhr der ehemalige Fahrer von Toro Rosso mit 1:19.295 Minuten die Bestzeit am Schlusstag der Testfahrten. Ähnlich gut schlugen sich auch Sébastien Bourdais und Sébastien Buemi (Toro Rosso), die beide überzeugen konnten.

Nick Heidfeld belegte als weiterer Deutscher Rang sieben, hinter Christian Klien auf Rang sechs.


WebReporter: madpad
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Sebastian Vettel
Quelle: sport.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2008 19:46 Uhr von madpad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vettel hat schon in der vergangenen Saison aufblitzen lassen, was in ihm steckt. Ich freue mich schon auf die nächsten Rennen mit ihm. :)
Kommentar ansehen
19.11.2008 21:45 Uhr von schwancus_longus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nun ja: Die Zeiten bedeuten rein gar nichts, da manche mit 2008er Konfiguration, Slicks und KERS fahren.
Da gibt es einfach so viele unterschiedliche Testprogramme, sodass man die Testzeiten noch weniger als sonst vergleichen kann.
Kommentar ansehen
19.11.2008 23:20 Uhr von Lornsen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die: neue Saison beginnt im März 2009. Bis dahin wird noch so manche Sau durch´s Dorf getrieben.

Freue mich aber immer über positive Meldungen über Vettel.
Kommentar ansehen
20.11.2008 06:29 Uhr von BeatDaddy
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mach so weiter: Sebastian, dann hast Du wieder jemanden als Fan zurückgeholt... *g*
Kommentar ansehen
20.11.2008 10:56 Uhr von BerndS.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Laßt Vettel: mal in einem McLaren oder Ferrari fahren, dann sehen so Leute wie Hamilton, Massa oder Raikkönen alt aus!
Vettel braucht dringen ein gutes Team, mit dem er um die WM mitfahren kann, dann wird er es allen Zeigen, dass er der Beste ist.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?