19.11.08 19:08 Uhr
 8.554
 

China: Zwei Männer rennen zu schnell - Polizei hat den 7. Sinn und folgt ihnen

Zwei angebliche Räuber wurden gerade fünf Minuten nach ihrem Raub dank der scharfen Instinkte der Polizisten in Xi'an (Provinz Shaanxi) gefangen. In der letzten Sonntagnacht patrouillierten drei Polizisten eine Innenstadt-Straße entlang, als sie zwei Männer sahen, die wohl vor irgendetwas flohen.

Als sie mit dem Streifenwagen näher heran fuhren, um den Grund für ihre Hast zu untersuchen, lief das verdächtige Paar noch schneller. Als der Raub eines nahe gelegenen Geschäftes berichtet wurde, waren die Polizisten überzeugt, dass die Männer damit etwas zu tun hatten.

Diese kidnappten einen Taxifahrer, um vom Ort des Verbrechens weg zu kommen. Aber das Polizeiauto war ihnen gefolgt und hatte bald das Taxi eingeholt. Die Verdächtigen Shi Mingkai und Ma Ningning konnten so gerade mal fünf Minuten nach der Tat geschnappt werden.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Polizei, China, 7, Sinn
Quelle: www.chinadaily.com.cn

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen Oxford-Station-U-Bahn-Station
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2008 19:32 Uhr von rks.hrsn
 
+38 | -18
 
ANZEIGEN
Sack Reis News.
Kommentar ansehen
19.11.2008 19:40 Uhr von Semtex-network
 
+27 | -13
 
ANZEIGEN
Sind wir in China oder was ??? Wahnsinn ihr habt chinesische Newsportale für euch entdeckt.... Aber he is es das auch wert sn zuzumüllen ???
Kommentar ansehen
19.11.2008 19:53 Uhr von Nic0n000
 
+11 | -15
 
ANZEIGEN
Immer der selbe: der hier China News schreibt!
Und alles von einer Quelle!
Einfacher geht es ja wohl nicht!
Und Informativ sind die News Auch nicht wirklich!
Kommentar ansehen
19.11.2008 20:05 Uhr von Pennywise_lives
 
+13 | -11
 
ANZEIGEN
Wär schön wenn die hiesige Polizei so aufmerksam wäre <.<"
Kommentar ansehen
19.11.2008 20:12 Uhr von LH738
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
wieso news hier? In Deutschland passiert auch so einiges...... oO !!!
Kommentar ansehen
19.11.2008 20:30 Uhr von LeThoem
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Das nenne ich Glück: & eine aufmerksame Polizei. Hier schlafen die eher...
Kommentar ansehen
19.11.2008 20:53 Uhr von Ecki303
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
hab ich grad den siebten Sinn überlesen? war mir jetzt nicht so sicher...
Kommentar ansehen
19.11.2008 21:19 Uhr von jsbach
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Heist das jetzt im Gegenzug, das Beamte aus D nach China müssen um den 7. Sinn (Kampfsport?) lernen müssen und körperlich durchtrainert werden, um auch so etwas zu machen? :)
Kommentar ansehen
19.11.2008 21:26 Uhr von Leeson
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Bei uns im Baumarkt wurde ein voller Tresor geklaut und auch Alarm ausgelöst.
Geld weg, Polizei erst nach 10 Minuten da!
Die nächste Polizeistation ist ca. 5 Km enfernt.
Da frag ich mich doch was die die ganze Zeit gemacht haben!?!??

Bei McDonalds einen Kaffee trinken waren se nicht, McD ist genau neben an.

Vielleicht Angst !?!?!
Kommentar ansehen
19.11.2008 22:22 Uhr von Silenius
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Leeson: Die Polizeiwachen sind häufig nur vom Einsatzleiter und ein paar Sachbearbeitern "bewacht". Die Streifenwagen sind woanders unterwegs, Patroullie wenn du so willst. Die müssen dann erst von woanders gerufen werden.

Und davon ab: In meiner Heimatkleinstadt haben wir ´ne Polizeiwache, die nur Dienstags und Donnerstags von 12-16 Uhr besetzt ist. Hier brauchen die meistens um die 20 Minuten, bis sie mal hier sind.
Kommentar ansehen
19.11.2008 22:28 Uhr von Ricci92
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich könnte mir ehr vorstellen das die stasi methoden angewandt haben und eh jeden zweiten den die sehen kontrollieren.
Kommentar ansehen
19.11.2008 23:21 Uhr von snooptrekkie
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Sack-Reis-News? Neh, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Wenn das eine Nachricht aus D oder Amiland o. ä. gewesen wäre, gäbe es diese Sack-Reis-News-Kommentare nicht. Wieso ist China in dieser Beziehung weniger interessant als "der Westen"?

Jedenfalls waren die Polizisten in diesem Fall sehr clever, Glückwunsch!
Kommentar ansehen
19.11.2008 23:56 Uhr von ullakatuka
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Propaganda: !
Kommentar ansehen
20.11.2008 00:28 Uhr von snooptrekkie
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ ulla Den Kommentar finde ich jetzt ziemlich armselig, so einfach kann man sich das nicht machen! Es ist ja nun nicht so, daß aus China nur Propaganda-Nachrichten zu uns gelangen, v.a. wenn es um solche nicht-politischen Sachen geht. Ich kenn mich da ein wenig aus, liefere seit über 10 Jahren nach China und kenne auch einiges aus der Berichterstattung...
Kommentar ansehen
20.11.2008 09:29 Uhr von ikarus_can_fly
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Berichtenswert oder nicht... Ja na klar!! Ich finde eine Nachricht die einen zum schmunzeln bringt immer Gut!!! Das Leben und andere Nachrichten sind Hart und Traurig. Aber da kann doch jeder mit der Maus in der Hand selber entscheiden, ob man es anclickt oder nicht.
Die Leute die sagen: "Kenn ich....zum X-ten mal....nicht berichtenswert...." brauchen ja diesen Artikel nicht anclicken und lesen.

Ich für meinen Teil finde diese News absolut lesenswert, zwischen der Arbeit mal kurz was anderes sehen / lesen ist immer gut. Ich kenne diese News auch nicht, andere bestimmt auch.

Ich sage weiter so.... :-)

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent der Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?