19.11.08 17:46 Uhr
 2.746
 

Osamas Stellvertreter beschimpft Obama als "Hausneger"

Aiman al-Sawahiri, Osama Bin Ladens Stellvertreter von der gefürchteten Terrorgruppe al-Qaida, bezeichnet den designierten Präsidenten der USA als "Hausneger" und als "Erfüllungsgehilfen der Weißen". Auch die Außenministerin C. Rice und C. Powell werden so bezeichnet.

Sawahiri behauptet in seiner Botschaft, dass der künftige US-Präsident die gleiche Marschrichtung einschlägt wie die zur Zeit amtierende Regierung und nur das Ziel hat, Muslime zu unterdrücken. Ebenso wird unterstellt, dass Obama Israel unterstützen würde.

Eine weitere Entsendung von Soldaten aus dem Irak nach Afghanistan würde einen Widerstand der Afghanen hervorrufen. Es wird mit einem "Heiligen Krieg" gedroht, sollte Obama den Weg des zur Zeit amtierenden Präsidenten, George W. Bush, fortführen.


WebReporter: midnight_express
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Barack Obama
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama nennt Trumps Stopp von Migrantenkinderschutzprogramm "grausam"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2008 17:51 Uhr von coelian
 
+18 | -11
 
ANZEIGEN
zum Bild: Ist das Bild eigentlich absichtlich so ausgeschnitten, dass man nicht erkennt, dass es sich um einen Turban handelt und sich so erstmal über die komische Kopfform wundert?
Kommentar ansehen
19.11.2008 17:51 Uhr von ticarcillin
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
mir würden: für das Geschöpf, das hier auf dem Bild erscheint, auch einige Bemerkungen einfallen.... aber im Gegensatz zu Herrn Aiman al-Sawahiri bin ICH gut erzogen und halte den Mund.
Kommentar ansehen
19.11.2008 17:57 Uhr von Ossi35
 
+17 | -19
 
ANZEIGEN
Lieber Israel unterstützen als solche Möchtegern-Welteroberer. Israel ist zwar nicht grad ein Unschuldslamm, versucht allerdings nicht permanent die westliche Welt umzubringen.

Die haben tausende US-Bürger auf dem Gewissen und erwarten dann noch Unterstützung? Vollhorst.
Kommentar ansehen
19.11.2008 17:59 Uhr von fiver0904
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Dieses Pack kann auch nur Drohen. Mit Ehre habens´ die Islamisten doch immer so groß, warum bäumen sie sich nur auf und handeln nicht mal richtig, sodass man sie gleich mit einem Schlag einsacken könnte?
Kommentar ansehen
19.11.2008 18:15 Uhr von G.B.hindert
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
tss: selbst Mokkafarben und den armen Obama als Neger beschimpfen.
Die haben wohl schon lange nicht mehr in den Spiegel geguckt.

*Obama rulz*
Kommentar ansehen
19.11.2008 18:18 Uhr von computerdoktor
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Noch so ein armseeliger Muslim, der keine Kinderstube genossen hat. Husch, zurück unter deinen Stein...
Kommentar ansehen
19.11.2008 19:32 Uhr von ernibert
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
coelian: loool..... jetzt wo das schreibst^^
Kommentar ansehen
19.11.2008 19:54 Uhr von DerBibliothekar
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Haben die Republikaner nicht bewiesen, dass Obama die USA unter die Scharia stellen will?
Kommentar ansehen
19.11.2008 19:55 Uhr von midnight_express
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das Bild ist nicht bewußt so geschnitten wurden: Bei der Bildauswahl stehen Dir nur 80% vom Originalbild zur Verfügung. Hat wohl was mit dem COPYRIGHT zu tun.
Aber wenn man sich das Bild anschaut, gebe ich Dir recht.
Sieht aus wie eine "alte Fledermaus".
Kommentar ansehen
19.11.2008 20:36 Uhr von christi244
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Auch dies ist ein weiterer Hinweis darauf, wie US-hausgemacht diese Version "Al Quaida" sein könnte.
Kommentar ansehen
19.11.2008 21:10 Uhr von Chriz82
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
09/11: ihr habt doch alle keine ahnung.

wo ist der beweis das dieser al dingsda das wirklich gesagt haben soll und wieso sollte er? aber die da oben haben euch schon genau da, wo sie euch lämmer haben wollen. nämlich hinter dem krieg stehen - den DIE nicht begonnen haben.
Kommentar ansehen
19.11.2008 21:16 Uhr von Vesteriox
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
lol ach du meine fresse .. wer im glashaus: nu kommt schon ich wette das Sie den neuen Präsi from da USA spätestens innerhalb der ersten 100 Tage seiner Amtszeit ausknipsen.
Kommentar ansehen
20.11.2008 08:43 Uhr von Timido
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Chriz: 1. Nur weil man paranoid ist, heißt das nicht, dass man nicht verfolgt wird.
2. Vielleicht haben dich die al dingsda auch genau da, wo sie DICH hin haben wollen? Nämlich, dass SIE die Guten sind?
Kommentar ansehen
20.11.2008 08:56 Uhr von Ekselans
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
manche Leute verstehe ich nicht ich wunder mich immer wieder, warum alle moslems gleich mit da reingezogen werden? was soll denn das? ich bin selbst moslem, aber unterstütze keines wegs die ansicht von diesen al qaida deppen !! weil die haben den eigentlich sinn des islams nicht begriffen.
nur muss man das ganze auch mal so sehen:
die amis sind ein christliches volk und was die amerikanische regierung in afghanistan und irak betreiben ist auch nichts anderes als "moderner" terror. trotzdem denke ich nicht alle ami´s bzw alle christen sind jetzt so.

ich bin in deutschland geboren und aufgewachsen und ich denke ich habe mich auch sehr sehr gut integriert, ich arbeite beim für den deutschen staat und es regt mich dann auf, wenn dann behauptungen aufkommen wie man sie täglich zu hören bekommt...und ich bin kein einzelfall, es gibt einige ausländer in meiner umgebung, denen es nicht anders geht, die sich integriert haben aber was nicht wahrgenommen werden will...vielleicht sollte man also doch nicht alle gleich verurteilen
Kommentar ansehen
20.11.2008 09:39 Uhr von freddiiii
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Ekselans: wahre worte mein freund. ich finde es auch schade, dass viele vernünftige menschen, nicht nur in deutschland, sondern weltweit, gerade wegen solchen menschen wie al-sawahiri oder ähnlichen ins negative gerückt werden.
aber das ist auch leider ne sache die man den leuten nicht so leicht austreiben kann Ekselans. erst wenn man nen menschen kennt und ihn statt als objekt, als menschen sieht, hoert man auf diese eine person mit anderen ueber einen kamm zu scheren.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama nennt Trumps Stopp von Migrantenkinderschutzprogramm "grausam"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?