19.11.08 16:30 Uhr
 294
 

China: Größte Bronzepferd-Statue gefunden

Letzte Woche wurde eine große Bronzepferd-Statue in Xiangfan (Hubei Provinz) ausgegraben. Die 1,60 Meter hohe Bronzereliquie wurde aus einer alten Grabstätte geholt und ist die größte, jemals auf dem chinesischen Festland gefundene Bronzepferd-Statue.

Dutzende von wertvollen Teilen wurden in den Grabstätten der Wei oder Jin Dynastie ausgegraben, deren Ursprung liegt ungefähr 1.700 Jahre zurück. Archäologen glauben, dass die Bronzepferd-Statue sehr aufschlussreich im Bezug auf alte Kulturen und Lebensstile sein wird.

Xiangfan sowie die ganze Provinz Hubei waren in Zeiten der alten Dynastien ein Wirtschaftsmittelpunkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: China, Statue, Bronze
Quelle: www.chinadaily.com.cn

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
Forscher bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2008 07:10 Uhr von Yuggoth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bilder dieses Bronzepferdes und ein Video zur Ausgrabung gibt es hier: http://www.cctv.com/... zu sehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?