19.11.08 08:11 Uhr
 175
 

Das Geheimrezept von Fettes Brot: Schlager gegen Nervosität

Die Tour von der Musikgruppe "Fettes Brot" läuft noch bis zum 15. Dezember. Danach wir die "Strom und Drang"-Tour in Deutschland beendet.

Allerdings sind die drei Hip-Hopper vor ihren Auftritten oft nervös und haben Lampenfieber. Um das abzustellen singen sie Schlager. Das sei das beste Rezept gegen die Nervosität, so "Doc Renz".

Schnulzige Lieder wie "Die weißen Tauben sind müde" von Hans Hartz werden von den dreien dann zum Besten gegeben.


WebReporter: no_name1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schlag, Brot, Schlager
Quelle: www.musiknews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2008 22:10 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich finde Fettes Brot wirklich super. Dass sie aber solche Lieder vor ihren Auftritten singen, hätte ich nicht erwartet.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?