18.11.08 21:30 Uhr
 916
 

Salz in großen Mengen ist ungesund

Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) in Bonn nehmen wir Deutschen täglich neun Gramm Salz zu uns.

Ist zu viel Salz im Körper, schwemmt er den Überschuss über die Nieren aus. Dabei wird aber auch das für den Knochenstoffwechsel wichtige Kalzium ausgestoßen. Die erhöhte Beanspruchung der Nieren kann außerdem zu Nierenschäden führen.

Zu viel Salz ist vor allem für Menschen mit hohem Blutdruck ungesund, da es die Erkrankung noch verstärken kann. Besonders Personen mit Herzproblemen oder Diabetes wird geraten, ihre Speisen nicht nachzusalzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: _Blackjack_
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Menge, Salz
Quelle: www.mz-web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2008 21:39 Uhr von inept_aider
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
"Salz in großen Mengen ist ungesund": Das ist nun wirklich nichts neues.

Das mit den Knochen wusste ich allerdings noch nich.
Kommentar ansehen
18.11.2008 21:42 Uhr von Payita
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Salz in großen Mengen schmeckt nicht: -sage ich!
Kommentar ansehen
18.11.2008 22:14 Uhr von CHR.BEST
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was Salz angeht vertraue ich nur den Kochprofis.
Hm, wenn man bedenkt daß Meerwasserentsalzungsanlagen mit 60 bar Druck arbeiten müssen, um das Salz vom Wasser zu trennen, könnte ein Salzkörnchen Wahrheit an dieser Nachricht sein.
Kommentar ansehen
18.11.2008 22:14 Uhr von _Blackjack_
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
wtf: Ja ich weiß, der Titel ist nicht sonderlich gut gewählt und der erste Absatz nichtssagend. Aber bei der Einlieferung sah das noch anders aus.

Zum ersten Absatz möchte ich deshalb wieder hinzufügen, dass die empfohlene Menge bis zu sechs Gramm pro Tag ist.
Kommentar ansehen
18.11.2008 22:28 Uhr von matthiaskreutz
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
neeee: Da fällt mir doch glatt der Salzstreuer aus der Hand.
Kommentar ansehen
19.11.2008 00:04 Uhr von Matt200
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ich beiß ja auch erstma zum frühstück in nen klumpen salz:-D
Kommentar ansehen
19.11.2008 09:55 Uhr von phoqueman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
nicht nur salz, auch: Arsen in großen Mengen ist ungesund
Kommentar ansehen
20.11.2008 06:51 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: das ist ja nun wirklich ein alter hut und viele herzpatienten wissen dies schon lange
Kommentar ansehen
20.11.2008 19:27 Uhr von Eis-Tee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eig. Nichts neues.

Meine Oma hat immer gesagt:

"Iss nicht soviel Salz sonst bekommst du Löcher im Bauch"

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?