18.11.08 18:15 Uhr
 196
 

Mercedes GLK meistert den Offroad-Supertest

Mercedes hat mit dem GLK seine SUV-Palette um einen kleinen Allradler ergänzt. Dabei wollen die Stuttgarter ihr junges Familienmitglied nicht nur auf der Straße sehen, sondern auch im Gelände. Was er dort zu leisten im Stande ist, das hat das Fachmagazin "4Wheel Fun" getestet.

Die Redakteure haben den GLK durchs Offroadgelände getrieben - und siehe da: Der Kleine schlägt sich ganz gut. Mit Untersetzungsgetriebe, Achssperren und höhenvariablem Fahrwerk kann er nicht aufwarten - dafür muss die Technik einspringen.

Auf der Straße funktioniert das sehr gut, was die Konkurrenten Audi Q5 und BMW X3 anerkennen müssen. Im harten Gelände zeigte sich, dass die Technik nicht alles kompensieren kann, auch wenn die Elektronik zum Teil feinfühliger arbeitet als beim großen GL-Bruder.


WebReporter: dapal
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes
Quelle: www.4wheelfun.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?