18.11.08 16:57 Uhr
 525
 

Amy Winehouse: Zurück zur alten Turm-Frisur, aber irgendwie sieht sie anders aus

Lockenkopf adé - Amy Winehouse läuft wieder mit ihrer Bienenkorb-Perücke herum. Die ist zwar ihr Markenzeichen, aber irgendwie sieht's jetzt schlimmer aus als sonst. Für ihre nächtliche Tour durch London gestern hatte sich Amy einfach die alte Filz-Mähne auf ihren neuen schönen Lockenkopf gesetzt.

Aber anstatt wie sonst ihre echten Haare unter den Bienenkorb zu stopfen, quoll diesmal Amys gewellter Pony heraus. Locken und Filz gleichzeitig sieht irgendwie merkwürdig aus.

Drückt die Turmfrisur vielleicht sogar aufs Erinnerungsvermögen? Gestern wollte Amy nämlich eigentlich ihren Ehemann in der Rehab besuchen. Sie verschlief aber die Besuchszeiten und blieb stattdessen lieber bis vier Uhr morgens in ihrer Lieblingskneipe "Hawley Arms" in London Camden Town.


WebReporter: smash247
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Amy Winehouse, Frisur, Turm
Quelle: www.smash247.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2008 16:52 Uhr von smash247
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haar-leluja! Was hat Amy sich da wieder angetan! Das Haar-Desaster-Foto ist in der Quelle anzusehen: http://www.smash247.com/...
Kommentar ansehen
18.11.2008 17:52 Uhr von Benacus
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Kreativer Kopf: Also eins muss man doch Amy Winehouse lassen. Sie hat ihren eigenen Kopf :)

Ich würde so eine Frisur niemals tragen wenn ich sie wäre aber es ist schön, die Bilder anzuschauen bei den vielen Details, die sich in Ihren Haaren verstecken.
Die ganze Winehouse ist ein skurriles Kunstwerk.
Kommentar ansehen
18.11.2008 17:53 Uhr von TheRainmaker666
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
wenigstens: sieht man sie net mit nem long drink in der hand lool. :-)
Kommentar ansehen
18.11.2008 17:57 Uhr von ohnehund
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
bla bla bla armie schnapsscheune
Kommentar ansehen
18.11.2008 18:00 Uhr von norge
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Amy Winehouse: - sah schei... aus
- sieht schei... aus
- wird immer schei... aussehen
Kommentar ansehen
18.11.2008 18:07 Uhr von bpd_oliver
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich: kann sie in dem Bienenkorb, den sie auf dem Kopf trägt, mehr Drogen verstecken ;)
Kommentar ansehen
18.11.2008 19:48 Uhr von Newbayerin
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sieht die Scheisse aus.
Kommentar ansehen
18.11.2008 22:01 Uhr von Pelle_Pelle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sieht genauso unschön aus wie vorher und vor einem jahr und vor zwei jahren.. amy = pfui
Kommentar ansehen
19.11.2008 09:18 Uhr von gofisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jau die frau war, ist und bleibt eine optische katastrophe. aber die stimme ist gut. ;-)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?