18.11.08 15:51 Uhr
 1.035
 

Popstars "Just 4 Girls": Heißt die neue Band Queensberry?

Mediengerüchten zufolge soll der Name der neuen Popstars-Band 2008 schon feststehen. Laut Insideraussagen soll die "Just 4 Girls"-Band Queensberry heißen.

Was dafür spricht: Erst vor kurzem wurde die Internetdomain http://www.queensberry.de belegt. Klickt man die Seite an, so steht da: "Diese Domain wurde im Kundenauftrag von united-domains registriert." Wahrscheinlich ist an dieser Stelle schon der neue Internetauftritt der zukünftigen Band geplant.

In dieser Woche wird übrigens das erste Bandmitglied gekürt, in den nächsten Shows sollen weitere Kandidaten ein Ticket in die Band bekommen. Lediglich die letzte Kandidatin soll im Finale von den Zuschauern gewählt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jolie
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Band, Queen, Popstar, Popstars, Queensberry
Quelle: www.maedchen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess
Netflix verfilmt Massenmord-Fall von Anders Behring Breivik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2008 16:00 Uhr von oneWhiteStripe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.imbecilcunts.de war wohl nichtmehr frei....oh moment. das wäre dann die fan-seite..aber ich verrat hier schon wieder zuviel.
Kommentar ansehen
18.11.2008 16:03 Uhr von dnbCommander
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
hmm: vllt is der name "sack reis" ja noch frei
Kommentar ansehen
18.11.2008 16:08 Uhr von santanicopandemonium
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Popstars? Popstars? Was ist das?
Kommentar ansehen
18.11.2008 16:13 Uhr von TomShaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Casting-Shows :-(: Es ist schon verdammt hart was man da im TV vermarktet. Jedem Teilnehmer eines solchen WorkShops, Bandhaus oder wie auch immer die Sections im Einzelnen genannt werden, wünschen ich den "großen Durchbruch" nachdem sie dort eine Hölle der Willkür und gegenseitiger Ausspeilung durchlaufen haben.

Es ist so das meine Frau solche Sendungen gerne sieht, deshalb bekomme ich hin und wieder Fragmente mit. Man kann nur jedem raten der sich mit dem Gedanken einer Teilnahme an solch einem Projekt jemals getragen hat andere Möglichkeiten in erwägung zu ziehen als sich derart öffentlich erniedriegen zu lassen. Bei Erwachsenen kann sagen das jeder selbst wissen sollte was er tut oder für was er sich hergiebt. Leider ist es in der aktuellen Staffel dieser Show so das daran Personen teilnehmen welch gerade so die Schulpflicht hinter sich gelassen haben.
Kommentar ansehen
18.11.2008 16:38 Uhr von CRK277
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
"Es ist so das meine Frau solche Sendungen gerne sieht, deshalb bekomme ich hin und wieder Fragmente mit."

Immer diese bösen Frauen, die das gucken und die aaarmen Männer, die dann drunter leiden müssen...könnt mich jedes Mal tot lachen :D
Kommentar ansehen
18.11.2008 16:51 Uhr von TomShaw
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@CRK277: . . . es ist für mich nicht tragisch in solche Sendungen hineinzuschauen. Was meine Frau sehen möchte soll sie bitteschön sehen. Weder benötige ich hier das wort der Bedauerung noch bedarf es mir der "Schuldzuweisung".

Es sind einzig die Teilnehmer die mir sehr leid tun.
Kommentar ansehen
18.11.2008 16:51 Uhr von heavensdj
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@CRK: es ist aber so... sendungen über schwer erziehbare Kinder oder Schläger-Tussie-Gangs gucken sich Frauen wesentlich lieber an, ich weiß nicht warum. aber dafür gucken die Kerle "James Bond, Futurama und warten in horror Filmen auf das Blut und nicht auf die Pointe. Sicher gibts immer genug Ausnahmen, aber wer verdammt guckt schon POP-el stars?
Kommentar ansehen
18.11.2008 17:03 Uhr von CRK277
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@heavensdj: Ich dachte, James Bond wäre für Frauen gemacht??????? Bei DEM Bond *schmacht*??? (den neuesten Bond-Darsteller lasse ich bei meiner Betrachtung aber mal außen vor, der ist häßlich...) :)

@TomShaw: war auch kein Bedauern oder eine Anschuldigung im dem Sinne. Ich finds nur immer wieder erstaunlich, wie viele Kerle allein in diesem Forum "gezwungen" werden, Frauen-Sendungen zu gucken. Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass es sich ein gewisser Prozentsatz davon nicht auch selbst gerne anschaut, aber es nicht zugeben will...
Kommentar ansehen
28.11.2008 16:11 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Queensberry: das klingt ja förmlich nach Weltkarriere, ähnlich wie Medlock oder Godoj (gibt es den eigentlich noch, oder bekommt der schon wieder ne heisse Suppe bei der Caritas?) *ROFL*

"Hey Du, ich bring dich ganz gross raus, Du brauchst nie mehr die Klos auf dem Bahnhof sauber machen."

Ganz toll finde ich ja diese Hohlbirnen, die dann noch den (nur in Ausnahmefällen) vorhandenen Job an den Nagel hängen, nur weil Bohlen (oder ne andere Pappnase) mit denen poppen will, daher auch der Name Poppstars..


Die kapieren einfach nicht, dass man mit dem Format Castingshow einfach ein Looser bleibt, wenn man auf der Seite der Interpreten steht, einzig und allein die Müllverarbeitende, äh Musikverarbeitende Industrie verdient sich einen schönen Batzen und freut sich, dass es für jede Folge neue "Bewerber" mit dem IQ einer Toastscheibe gibt.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europa bleibt weiter im Visier des IS
Zirkulierendes Tumor-Erbgut ermöglicht Krebsfrüherkennung
Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?