18.11.08 15:14 Uhr
 357
 

Erster Computer von Fiat-Tuner Abarth

Fiat-Tuner Abarth kann nicht nur Autos aufstylen. Jetzt nahmen sich die Jungs ein Objekt ganz anderer Art vor: einen Computer. Als Basis diente das Modell "Skeleton" von Antec.

Das Design begeistert: Die Luftzufuhr erfolgt - logisch - über eine Art Kühlergrill. Ein fettes Abarth-Logo versteht sich von selbst.

Ehrensache, dass der Abarth-Computer an Schnelligkeit schwer zu überbieten ist. Unter der "Haube" arbeitet nämlich der "Core i7"-Prozessor von Intel.


WebReporter: MaiPenRai
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Tuner, Fiat
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2008 21:02 Uhr von Novio5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Okayyy das Skeleton von antec sieht ungemodded fast exakt so aus Oo
Kommentar ansehen
18.11.2008 23:21 Uhr von lWowAl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Design: Design ist Gschmackssache.
Von vorne irgendwie ein guter look, von hinten allerdings...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?