18.11.08 15:05 Uhr
 14.414
 

Kandidat bei "Wer wird Millionär": Lieber nicht mehr Single, als viel Geld

Ein Lehrer aus dem bayrischen Allgäu hat gestern Abend die TV-Zuschauer mit seinem Extrawunsch, eine Frau zu finden, verblüfft. Der Kandidat bei "Wer wird Millionär", Christoph P. (39), erklärte während er auf Günther Jauchs Stuhl saß, dass er sozusagen lieber eine Frau finden, als Geld gewinnen würde.

Der Deutsch- und Geschichtslehrer war von seinen Schülern des "Marianum-Gymnasium" in Buxheim mit viel Neugierde, wie er bei Jauch abschneidet, erwartet worden. Dass sich der Junggeselle in der Sendung dann plötzlich einen vorgefertigten Flyer mit seiner e-Mail-Adresse auf die Brust heftete, löst nun ein Riesenecho aus.

Doch die Meinungen sind zweigeteilt: Einesteils kam der Aufruf des Lehrers wohlwollend an, doch andere Schüler fanden die Suchversion peinlich. P. selbst will sich nun Zeit lassen, um auf Angebote zu reagieren. Freitag sitzt er zur 500.000-Euro-Frage auf dem Stuhl


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Geld, Liebe, Kandidat, Millionär, Wer wird Millionär?
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2008 15:14 Uhr von Major_Sepp
 
+51 | -4
 
ANZEIGEN
Ich: fand die Aktion richtig Klasse! Wenn er schon lange auf der Suche nach einer Frau ist, und dann mal die Chance bekommt sich vor einem Millionen-publikum zu präsentieren...warum nicht?

Bin echt gespannt auf die Sendung am Freitag! Man muss schon sagen, dass er sich bislang mehr oder weniger durch die Sendung gemogelt hat. 2 Joker hat er noch, und das bei der vorletzten Frage.
Kommentar ansehen
18.11.2008 15:19 Uhr von coolio11
 
+26 | -2
 
ANZEIGEN
das eine: schließt das andere doch keineswegs aus

Wie heißt es doch:
Glück im Spiel - Geld für die Liebe!
Kommentar ansehen
18.11.2008 15:20 Uhr von evil_weed
 
+36 | -4
 
ANZEIGEN
tolle idee: die frau die er so findet wird sich den nächsten suchen sobald das geld aufgebraucht is...
Kommentar ansehen
18.11.2008 15:25 Uhr von de_waesche
 
+34 | -2
 
ANZEIGEN
denke auch: da werden einige dabei sein, die auf das geld schrf sind.
Kommentar ansehen
18.11.2008 15:25 Uhr von Wolle_P
 
+17 | -19
 
ANZEIGEN
Mit seinem gewonnen Geld kann er sich ja die Liebe kaufen ^^
Kommentar ansehen
18.11.2008 15:36 Uhr von 123ichbindabei
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
entweder .. oder: falls er Millionär wird, kann er noch lange suchen :P
also doch nur eins von beiden ^^
liebe vs kohle
Kommentar ansehen
18.11.2008 15:51 Uhr von LuckyBull
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
Das hatte ich noch vergessen, allen interessierten Frauen mitzuteilen:

Den sympathischen Lehrer kann man unter der e-Mail

peppig@gmx.de

erreichen. Ich fand es auch sehr mutig und durchaus eine prima
Idee von dem Lehrer, auf diesem Wege eine fgeeignete Partnerin fürs Leben zu finden. Die Möglichkeiten sind für die Jungs und Mädels leider heute nicht allzu groß, an einen idealen Partner zu geraten.

Man sieht es ja, wieviele Menschen in den Großstädten alleine ihr Leben fristen.

Es gibt in München beispielsweise viel mehr Singles als Familien. Wundern braucht man sich deswegen nicht, hört und liest man ja nur Negatives über Ehen, über Scheidungen
zu hauf.
Kommentar ansehen
18.11.2008 16:25 Uhr von lolkopf
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
ich: hatte den guten mann jahrelang in geschichte und deutsch.

würde mich zutiefst wundern, wenn es eine frau gäbe, die eine beziehung mit ihm eingeht, die länger als 15 minuten dauert.

er hat bei "deutschlands klügste lehrer" (ja, da wurde er 3.) damals auch schon versucht, die moderatorin anzumachen, hielt viele zwerchfelle in bewegung.
Kommentar ansehen
18.11.2008 16:25 Uhr von Salvation4
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
DER TYP IST SUPER: peppig@gmx.de <-- seine Adresse ;D

ich fand den typen einfach klasse...
Kommentar ansehen
18.11.2008 17:17 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
hörer der gewinn desto größer die resonaz ;)

na viel glück dabei würde ich sagen :D
Kommentar ansehen
18.11.2008 17:46 Uhr von 102033
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Hat man gutes Geld, kriegt man ne Partnerin. Hat man keinnes, wird man Einsiedler-Single.

Und das ist nicht nur in Deutschland so !!
Kommentar ansehen
18.11.2008 17:55 Uhr von 102033
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn MANN andererseits sich mal überwindet, und in der Fußgängerzone, 20 Frauen fragt, ob sie eine objektive Meinung beim Einkauf brauchen könnten,
dann sagt mindestens 1, oder mehr, JA !!
Kommentar ansehen
18.11.2008 18:10 Uhr von Bengel88
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Mut hat er, echt klasse! aber es macht keinen Sinn, die Frauen heutzutage taugen nichts mehr, Familiensinn hat auch keine mehr, wünsche Ihm aber alles Glück der Welt.
Kommentar ansehen
18.11.2008 18:11 Uhr von FotzHobel
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
toll: der wohnt ja neben mir :O
Kommentar ansehen
18.11.2008 18:35 Uhr von cooljul
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
super: also wenn das mein lehrer wäre, würde ich mich freuen und das völlig in ordnung finden... es dreht sich eben nicht alles nur ums geld in dieser welt!
Kommentar ansehen
18.11.2008 21:19 Uhr von my-fairlady
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mann probierts immer: tja ich würde sagen geld macht auch nicht glücklich....aber wer weiss jeder hat mal glück..so oder so
Kommentar ansehen
18.11.2008 22:03 Uhr von yani2593
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Erstmal: würde ich, falls ich die Kohle gewinn, sie zur Bank bringen und für ein Jahr fest anlegen, so dass da keine Frau dieser Welt mich beeinflussen kann, ran zu kommen. Dann kommts auf die Wahre Liebe an.
Grüßle
Kommentar ansehen
18.11.2008 22:03 Uhr von yani2593
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Erstmal: würde ich, falls ich die Kohle gewinn, sie zur Bank bringen und für ein Jahr fest anlegen, so dass da keine Frau dieser Welt mich beeinflussen kann, ran zu kommen. Dann kommts auf die Wahre Liebe an.
Grüßle
Kommentar ansehen
19.11.2008 02:28 Uhr von 102033
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"die Wahre Liebe" zum Geld -> bei Frauen


Kennt wirklich jeder (gebundene) Mann!
Kommentar ansehen
19.11.2008 06:25 Uhr von ThreepH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nix Geld -: da er ja schon sagte, einen beträchtlichen Teil zu verschenken, und seine Freunde zu bedenken, wird nicht viel übrig bleiben, auf das Frauen scharf sein können. Da wird sich die Spreu ziemlich schnell vom Weizen trennen.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?