18.11.08 14:40 Uhr
 168
 

Fußball/ DFB: Viele Neue gegen England

Durch die ausbleibende Nominierung von Michael Ballack und Torsten Frings werden am Mittwochabend Jones und Rolfes im Mittelfeld auflaufen.

Auch der Neuling Marcel Schäfer könnte den Sprung in die Startelf schaffen. Er profitiert von den Ausfällen von Lahm, Pander und Jansen.

In der zweiten Halbzeit dürfen sich Wiese, Compper und Weis Hoffnungen auf ihr Debüt machen. Im Sturm wird neben Klose wohl Gomez auflaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BerndS.
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, England, DFB
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2008 01:49 Uhr von Hansaspieler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spieler von Hoffenheim bereitet euch au eine schlacht vor

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?