18.11.08 10:18 Uhr
 489
 

Panne im Fernsehen: ZDF mach Neururer zum Schalke-Trainer

Nach den Einblendungen falscher Deutschland-Flaggen in der Vergangenheit, machte der öffentlich-rechtliche Sender nun Peter Neururer zum Trainer von Schalke 04.

Während der Nachrichten-Sendung "heute-Journal" wurde hinter Sprecherin Dunja Hayali zwar Neururer vor dem richtigen Wappen seines Neu-Clubs MSV Duisburg gezeigt, als Bildunterschrift stand aber "Neururer neuer Trainer auf Schalke".

Die Panne erinnert an den legendären Versprecher von Carmen Thomas im ZDF-"Sportstudio". Sie bezeichnete den Ruhrpott-Verein einst als Schalke 05.


WebReporter: marcusb1981
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Trainer, FC Schalke 04, Fernsehen, ZDF, Panne
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2008 10:26 Uhr von Helmut2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ZDF... Wer sonst: Das sind die Konsequenzen, wenn Infos nicht in Deutschland, sondern in China und Co verarbeitet, und dann zum ZDF zurückkommen. Es wird nichts geprüft, hat alles der Kollege Computer gemacht.

Das ZDF macht da nichts anderes wie andere Firmen: Outsourcing. Wissen weggeben und dann billig zurückkaufen. Das ist doch der Punkt in der IT.
Kommentar ansehen
18.11.2008 13:12 Uhr von ZTUC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war er ja mal: Naja, die sind nur bissl hinterher, Neururer war ja mal Trainer bei Schalke.
Kommentar ansehen
18.11.2008 13:13 Uhr von ZTUC
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Nebenbei zeigt dies, dass der Aufschwung am Arbeitsmarkt angekommen ist, wenn solche Blinsen wie Neururer sogar wieder nen Job bekommen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?