18.11.08 09:58 Uhr
 16.815
 

"Bauer sucht Frau": Der geheime Vertrag mit der "MME"-Produktionsfirma

"Bauer sucht Frau" ist im bundesrepublikanischen TV ein Erfolgs-Hit, der auch am vergangenen Montag wieder einmal ein Millionen-Publikum lockte.

Allerdings gibt es einen, viele Seiten umfassenden Vertrag der "MME"-Produktionsfirma, den die Kandidaten der TV-Show "Bauer sucht Frau" zuerst unterschreiben müssen, bevor an der Show teilgenommen werden kann.

So steht in dem Geheim-Vertrag z.B. drin, "was Bauer darf", "was Bauer muss" sowie "was Bauer kriegt". So gibt es z.B. einen Pauschalbetrag von 3.000 Euro pro Dreh-Woche. Zusätzlich 350 Euro pro zusätzlichem Dreharbeit-Tag. Weibliche Bauernhof-Besucherinnen erhalten pauschal 350 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Vertrag, Produkt, Produktion, Bauer, geheim, Bauer sucht Frau
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Folter-Paar von Höxter: Angeklagter bewarb sich bei "Bauer sucht Frau"
"Bauer sucht Frau": Jan Böhmermann deutet auch hier Fake an
"Bauer sucht Frau": Narumol ist Großmutter geworden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2008 10:47 Uhr von theG8
 
+24 | -10
 
ANZEIGEN
Oh... mal wieder jemand aufgewacht? Danke Aguirre! Wieder jemand, bei dem ich mich in meiner Meinung bestätigt fühle.
Aber keine Angst, Du bist nicht alleine!
Kommentar ansehen
18.11.2008 10:53 Uhr von NoSyMe
 
+18 | -15
 
ANZEIGEN
ääähmmm das ist schon kurz nachdem die Sendung online ging bekannt gewesen. So viel zur Definition "Neuigkeiten" rolleyes
Kommentar ansehen
18.11.2008 10:58 Uhr von vmaxxer
 
+23 | -9
 
ANZEIGEN
tse: sachen gibt das....

Die shows sind doch ohnehin sowas von gefaked und extrem zurückbildend das die eigendlich verboten werden sollten...


Demnächst: "Sehr viele Mieter müssen bei Wohnungsbezug einen viele seiten umfassenden Mietvertrag unterschreiben in dem ihnen gesagt wird was sie tun dürfen und was nicht"


Harz4 TV
Kommentar ansehen
18.11.2008 11:24 Uhr von JJJonas
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
ach ne? wow das fernsehen wird manipuliert?
welche tolle news.
wer immer noch dran glaubt dass das fernsehen immer echt und live ist, glaubt sicher auch noch an den osterhasen
Kommentar ansehen
18.11.2008 11:37 Uhr von shriker
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Ich war jetzt drei mal dabei als vom Fernsehen was gedreht wurde. Wer glaub dass das, was man im TV zu sehen bekommt (außer Dokus (eventuell)) der Realität entspricht, ist selber schuld!
Kommentar ansehen
18.11.2008 11:44 Uhr von Salvation4
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
WOW: eigentlich interessiert mich so ein Sch**ß nicht, aber bei so einem Lohn^^

Da lohnt es sich ja fast, sich so zu blamieren etc
Kommentar ansehen
18.11.2008 12:10 Uhr von kingoftf
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ist doch: bei alle Shows so, sei es Deutschland sucht den Superdeppen, die Klum-Show, da gibt es immer Knebelverträge.
Kommentar ansehen
18.11.2008 12:15 Uhr von Hady
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
3000 Öken für ne Woche das ist für so nen Landwirt schon ein feines Zubrot! Bei den derzeitigen Milch-, Getreide- und Fleischpreisen muss ein Bauer lange schuften, um 3000 Euro übrig zu haben.
Kommentar ansehen
18.11.2008 12:44 Uhr von Barracuda
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
egal: Dass im TV gefaked wird, sollte nun wirklich kein Geheimnis mehr sein. Der Frauentausch wird angeblich in nur zwei Tagen abgedreht, Big Brother Kandidaten müssen einen Knebelvertrag unterzeichnen und für diverse Pleiten, Pech & Pannen Sendungen ist man sogar mit uralten Kameras in der Uni aufgetaucht und hat Studenten Geld geboten, wenn sie ein Liste von Unfallszenen nachstellen - natürlich mit einer Uraltkamera, damit es wie ein 80er Homevideo aussieht. Ist noch keinem aufgefallen, dass selbst eine Handykamera heutzutage bessere Videos produziert als das, was da von besonders lustigen Moderatoren präsentiert wird? Das deutsche TV und seine hörigen Zuschauer werden von Tag zu Tag dümmer ...
Kommentar ansehen
18.11.2008 12:45 Uhr von bluedragon23
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Lustig dass sich dabei doch in Interviews z.B. dieser Singebauer (da ich den Sch**ß nicht gucke kenne ich auch den Namen nicht) beklagt hat, er und seine Mutter hätten nur 10 Euro pro Tag für´s Essen.

Dick Kohle einstecken und dann auch noch auf Mitleid tun ... Echt primitiv.
Kommentar ansehen
18.11.2008 13:40 Uhr von BigNose82
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist da dran besonderes? Dass die Beiträge nicht aus dem Leben gegriffen sind, ist ja wohl jedem hier klar... wenn nicht: Den Weihnachtsmann gibts auch nicht! Und von einem "gehim Vertrag" kann auch nicht die Rede sein... Gerade in Deutschland wird alles mit viel Papier geregelt, es ist als ein Vertrag wie jeder andere, in dem z.B. geregelt ist, dass sämtliche Interwievrechte und Hintergrundberichterstattung exclusiv an RTL gehen (siehe EXTRA das Magazin nach Bauer sucht Frau). Diese News ist eine typische Bildnews. Hetzerisch gegen die ganz normalen Vertragsabschlüsse, wie sie jeden Tag tausendfach in Deutschland abgeschlossen werden.
Bauer sucht Frau ist übrigens, wie ich finde, eine gute, leichte Montagabendunterhaltung. Und ich lebe nicht in der Illusion, dass die Akteure da nichts für bekommen, bzw. Verhaltensweisen, die dann gefilmt werden, nicht vertraglich festgelegt sind...
Kommentar ansehen
18.11.2008 13:50 Uhr von mpex3
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Barracuda: "Der Frauentausch wird angeblich in nur zwei Tagen abgedreht"
--------------------------------------------------


würde mal gerne wissen wo du das her hast. versteh mich nicht falsch, ich will dich nicht an den pranger stellen, mich interessiert es einfach nur :)
denn ich habe mir selbiges bereits auch gedacht, allerdings das es vielleicht 3-5 tage sind. also für eine quelle wäre ich dir sehr dankbar.
Kommentar ansehen
18.11.2008 14:33 Uhr von bluedragon23
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Zu Frauentausch hab ich ne tolle Story. Einmal war auch ne Familie aus unserer Stadt dort drin. Die Frau der Familie ging zum gleichen Friseur wie wir, was meine Mutter durch zufall von dem Friseur erfuhr. Darauf hat sie ihn dann noch ein bisschen mehr gefragt und dabei hat der Friseur erzählt, dass beispielsweise Sexfilme im Wohnzimmer (in von deren Kindern erreichbarer Höhe) extra von RTL 2 platziert worden sind, RTL 2 drohte dass wenn sie diese Sexfilme nicht dort platzieren dürfen die gar nicht bei denen drehen.

Soviel zu Real-TV ...

Achja und dass das "Dschungel-Camp" direkt neben einer Landstraße liegt ist auch schon seit der 1. Staffel bekannt ... Fake Fake und nochmals Fake das ganze "Real-TV" ...
Kommentar ansehen
18.11.2008 14:33 Uhr von korem72
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Kriegen die Frauen jetzt: pro Tag 350 oder für die ganze Zeit?
Kommentar ansehen
18.11.2008 14:45 Uhr von BigNose82
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
bluedragon: Ich verstehe dich nicht... Der Sender DARF nicht drehen, wenn die Filme da stehen, oder WILL nicht drehen wenn die Filme da nicht stehen? Also solche Meldungen behandele ich immer mit Vorsicht (nichts gegen dich) aber das ist das typische "der Freund meiner Schwester ihr sein Schwager und der ihr Hund hat nen Herrchen dem ihm seine Frau hat gesacht dass..." *Verletzungen der deutschen Sprache sind gewollt*
Kommentar ansehen
18.11.2008 14:58 Uhr von bluedragon23
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
BigNose82: Der Sender WOLLTE nicht drehen, wenn die Filme dort nicht standen. Insofern werden bei Frauentausch einige (sicherlich nicht alle) Familien in ein schlechteres Licht gerückt als sie es vllt schon sind. Einfach nur, damit dem Zuschauer Schockszenen gezeigt werden.

Frauentausch ist wie BILD - es zählt die Sensation, nicht die Wahrheit ;-)
Kommentar ansehen
18.11.2008 15:12 Uhr von Barracuda
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@mpex3: Ich habe extra "angeblich" geschrieben, weil ich das von jemandem habe, der wiederum jemanden aus dem Produktionsteam kennt. Also die Cousine vom Bruder des Onkels ;-) Bei der Geschichte mit der Uni war ich allerdings selbst im Hörsaal, als die Leute da aufgetaucht sind und die Listen verteilt haben.
Kommentar ansehen
18.11.2008 15:13 Uhr von Lustikus
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@JJJonas: Was? Wie jetzt? mach kein´scheiß!

Den Osterhasen gibts nicht?

Du zerstörst gerade eine heile Welt ;-)
Kommentar ansehen
18.11.2008 15:43 Uhr von s8R
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
..334: Sagtmal Leute, wurde die Mauer wieder aufgebaut, oder warum les ich hier jetz überall "brd/Bundesrepublik"?
Kommentar ansehen
18.11.2008 16:11 Uhr von TaO92
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das ist doch klar keine "reality-show" ist nicht manipuliert
Kommentar ansehen
18.11.2008 16:13 Uhr von Hady
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ s8R: Auch wenn´s IMHO rein gar nichts mit der News zu tun hat: Wir leben nunmal in der BRD, in der Bundesrepublik Deutschland. Die hat sich ja nicht aus Sympathie zur DDR anno 1990 gleich mit aufgelöst, sondern vielmehr die "neuen" Bundesländer integriert.
Kommentar ansehen
18.11.2008 19:25 Uhr von xenonatal
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Hady: Leider bist du damit im Irrtum. BRD ist eine DDR-Abkürzung.
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
18.11.2008 20:35 Uhr von sangral
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mann o mann: Das zum Thema niveau im deutschen Fernsehen,na ja ein glück gibt es noch Phönix
Kommentar ansehen
18.11.2008 23:48 Uhr von Gustav_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
*lach*: wie ich es halt schon damals schrieb und übel geminust wurde von den ganzen deppen hier (aus der anderen news) ;O
http://www.shortnews.de/...

mal ehrlich, wer glaubt, dass das aus dem fernsehen nur irgendwas mit dem wirklichem leben zu tun hat, der hat doch nicht mehr alle am sender.
Kommentar ansehen
19.11.2008 09:32 Uhr von m3adow
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke, die Quelle sagt alles. Was BILD als "geheim", "sensationell", "schockierend" und "überraschend" tituliert, sollte spätestens seit dem BILDblog allen klar sein.

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Folter-Paar von Höxter: Angeklagter bewarb sich bei "Bauer sucht Frau"
"Bauer sucht Frau": Jan Böhmermann deutet auch hier Fake an
"Bauer sucht Frau": Narumol ist Großmutter geworden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?