18.11.08 09:31 Uhr
 506
 

Forscher wollen den Erfolg von Youtube-Videos voraussagen

Riley Crane und Didier Sornette von der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich untersuchen zurzeit die mathematische Vorhersagbarkeit von Youtube-Videos. So lasse sich die Abnahme des Erfolges eines Videos mit der mathematischen Berechnung von Nachbeben vergleichen.

Auf dem Weg zum Erfolg durchlaufe ein Youtube-Clip dagegen eine Aufmerksamkeitsspirale, die zumindest teilweise physikalischen Gesetzen folgt und daher mathematisch berechenbar ist. Daher müsse es grundsätzlich auch möglich sein, den Erfolg eines Clips anhand von Tendenzen im voraus zu berechnen.

Dieses System wollen die Forscher in Zukunft verfeinern. So könnte eine Art Überwachungssystem für Trends im Internet entstehen.


WebReporter: ToH
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, Forscher, Erfolg, YouTube
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?