18.11.08 09:26 Uhr
 371
 

Frankreich: Mann scheitert mit Eheauflösungsversuch (Update)

Ein französisches Gericht der nächsthöheren Instanz hat das Urteil eines untergeordneten Gerichts aufgehoben (ShortNews berichtete). Ein Muslim klagte und wollte seine Ehe mit einer Muslima aufheben lassen, weil sie angeblich keine Jungfrau war. Damit hat die Ehe weiterhin Gültigkeit.

Das Ehepaar lebt schon getrennt und stammt aus Marokko. Die Frau arbeitet im Gesundheitswesen und der Mann hat einen akademischen Berufsgrad.

Beide müssen jetzt womöglich den ganz normalen Scheidungsweg gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Update, Frankreich
Quelle: www.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2008 09:40 Uhr von karsten77
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Also anstelle der Frau: wäre ich sehr froh wenn ich ein derartiges A... äh ich meine derartigen Ehemann so schnell wie möglich los bin!
Kommentar ansehen
18.11.2008 10:49 Uhr von Alagos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@karsten77: Aber sie hat in dem Fall, dass die Ehe ohne Scheidung aufgehoben wird keinerlei Ansprüche gegenüber ihrem ehemann. Das ist schon ziemlich scheiße und nur weil das *zensiert* ne Jungfrau wollte.
Kommentar ansehen
18.11.2008 13:17 Uhr von ZTUC
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Frau hat betrogen: Die Frau hat den Kerl betrogen, weil sie sich sicher ausrechnen konnte, dass er eine Jungfrau will. Manche Kerle wollen halt Blondinen, andere Jungfrauen. Seh da kein Problem mit.
Kommentar ansehen
18.11.2008 22:32 Uhr von Alagos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ZTUC: Halt nur blöd, wenn deine Familie dich dann rausschmeißt, dir jegliche Unterstützung entzieht usw.

Glaub mir in "gewissen" kreisen wird da ein unglaublicher Druck aufgebaut. Und die Ehe ist nun mal ein Liebesversprechen und kein Kaufvertrag!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?