17.11.08 17:44 Uhr
 392
 

"Grey's Anatomy"-Star Katherine Heigl raucht wieder

Nach eigenen Angaben hat der bekannte Hollywood-Star Katherine Heigl über 40 Mal versucht sich das Rauchen abzugewöhnen - Doch Bilder lügen nicht.

In dem Restaurant "Rose" in Los Angeles aß Heigl, die mit "Grey's Anatomy" Berühmtheit erlangte, und griff während dem Essen mit ihrer Familie wieder einmal beherzt zu einer Zigarette.

Beinahe entschuldigend meinte sie nur, sie sei einfach süchtig und könne nichts dagegen tun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Terror.BLOKK.monstA
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Katherine Heigl, Grey´s Anatomy, Heigl
Quelle: www.smash247.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2008 16:02 Uhr von Terror.BLOKK.monstA
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Alle weitere Informationen gibt es wie immer unter http://de.youtube.com/... ,sowie http://www.smash247.com/...
Kommentar ansehen
17.11.2008 17:47 Uhr von mustamakkura
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ein: Terror BLOKK monstA lügt auch nicht!
Kommentar ansehen
17.11.2008 20:01 Uhr von drops11
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
mein Nachbar raucht auch nicht mehr!
Kommentar ansehen
17.11.2008 23:51 Uhr von Kampfpudel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wow. Wußte gar nicht, daß man in einem Restaurant ißt. Um das zu erfahren, muß man wohl diesen Nonsens hier lesen.
Kommentar ansehen
18.11.2008 00:26 Uhr von Pelle_Pelle
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
und in china ist ein sack reis umgefallen ^^
wayne interessierts.
Kommentar ansehen
18.11.2008 04:17 Uhr von knubbze
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wißt ihr Wißt ihr, gestern, ging ich auf diese Party. Und ein Freund fragte mich ob ich noch etwas trinken wolle. Ich sagte OK. Dann ging er.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?