17.11.08 15:03 Uhr
 2.550
 

Finnland: Größtes Kreuzfahrtschiff der Welt wird gebaut

"Oasis of the Seas" heißt das neue Traumschiff, das alle bisherigen Rekorde bricht. 65 Meter Höhe über dem Wasser, 47 Meter Breite und 365 Meter Länge sollen für 5.400 Passagiere reichen.

Neben Einkaufszentren und einem Kinder-Karussell, gibt es einen echten Sandstrand. Für die Passagiere sind 2.700 Kabinen und 16 Decks bereitgestellt. Ein Deck davon ist speziell für Teenager vorgesehen.

Das 932 Millionen Euro teure Schiff soll im November 2009 in der Karibik zum Einsatz kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fanatic0s
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, Kreuz, Finnland, Kreuzfahrt
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Betrüger identifiziert: Spanische Behörden ermitteln gegen "Durchfall-Masche"
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2008 15:31 Uhr von JJJonas
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
toll: is ja sicher ein highlight auf so einem schiff mitzufahren.
aber für den 0815 bürger wahrscheinlich kaum leistbar
Kommentar ansehen
17.11.2008 15:50 Uhr von de_waesche
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
naja: ohne frage ein technisches wunder. aber wenn das schiff mal havarieren sollte, dann macht euch auf eine katastrophe gefasst. alles in allem wollen dann um die 8000 seelen das schiff verlassen, und ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass das reibungslos klappt.
Kommentar ansehen
17.11.2008 16:51 Uhr von Keggy
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Eisberg vorraus !
Kommentar ansehen
17.11.2008 17:15 Uhr von kingoftf
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"We are sinking!!": "What are you thinking about?"


http://de.youtube.com/...
Kommentar ansehen
17.11.2008 17:16 Uhr von kittycat
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
das haben die vor 100 jahren auch gemacht...endergebnis ein paar tausend tote...und ein kaputtes schiff......
Kommentar ansehen
17.11.2008 17:18 Uhr von inept_aider
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
man...man...man Fast eine Milliarde....
Gibt’s nix sinnvolleres, was man mit so viel Geld anfangen kann?!
Kommentar ansehen
17.11.2008 23:43 Uhr von matthiaskreutz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schön: Tolles Teil. Aber wer kann & will das bezahlen?
Kommentar ansehen
17.11.2008 23:50 Uhr von Fanatic0s
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Leistbar ist es: für manch Politiker der grad eben mal in der Karibik ein Gescäft zu erledigen hat
Kommentar ansehen
18.11.2008 13:32 Uhr von Becksbecca
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man was hier manche für alte Klischees auftischen:
Wann habt ihr das letzte mal in den Medien gehört, dass ein Passagierschiff auf einen Eisberg aufgelaufen und
gesunken ist?

Bis das Schiff fertig ist sind die Pole wahrscheinlich eh geschmolzen, also warum der Terz? =D

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?