17.11.08 09:48 Uhr
 2.919
 

USA: Es gibt noch Gewinner im Silicon Valley

Die internationale Finanzkrise hat sich auch in den USA zu einer Rezession entwickelt, SN berichtete umfassend. Doch es gibt sie noch, die wirtschaftlich erfolgreichen und weiter expandierenden Unternehmen. Und es gibt noch Optimisten wie Richard Anderson.

Der 66-Jährige ist Chef-Investmentstratege der Aktienplattform RCM, einem Geschäftsbereich der Allianz Global Investors und er ist zuversichtlich. "2009 werden die Aktienkurse wieder steigen", so die Prognose des Finanzfachmanns. Auch in der Solarbranche gibt es Gewinner.

Das Unternehmen Sunpower will die Zahl seiner Mitarbeiter in absehbarer Zeit sogar auf rund 10.000 verdoppeln, erklärte deren Sprecher Robert Okunski. Der Hersteller von Solarzellen will vom Trend zu energiesparender Haustechnik profitieren. Auch Cisco sieht sich auf der Gewinnerseite.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Gewinn, Gewinner, Silikon, Valley
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2008 09:02 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei so viel Katastrophenmeldungen hier etwas Positives. Und das ausgerechnet in dem Land, das für die weltweite Krise hauptverantwortlich ist. Allen US-Kritikern sei gesagt: Das hatten wir doch alles schon Dutzend Mal. Die USA gehen in die Knie, die Welt stürzt hinterher. Geht es in den "Vereinigten Staaten" wieder bergauf, werden andere folgen. Deutschland geht da normalerweise direkter hinter den USA. Also besteht Hoffnung, man muss nur dran glauben. Schönen Wochenstart wünsche ich!
Kommentar ansehen
17.11.2008 12:04 Uhr von canabisman
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Lasst uns die Selbsmordzellen vermarkten
werden bald wieder gebraucht
Kommentar ansehen
17.11.2008 18:12 Uhr von MaRAGE
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich will jetzt kein Schwarzmaler sein, aber wenn man sich mal überlegt wie viel so eine Solaranlage kostet... Die Kosten hat man erst nach 13 Jahren wieder drin.

Und warum sollte ich mir für 5000+ ne Solaranlage und kein Auto holen???

Und wehe alle nehmen jetzt Kredite auf um auf ihren insolventen Heimen Solarzellen anzubringen.......
Kommentar ansehen
17.11.2008 21:57 Uhr von bollermichel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja hat wirklich jemand daran gezweifelt das der Computerbrache ein größerer schaden passiert?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?