17.11.08 08:16 Uhr
 1.358
 

Berlin: Auf einen Einsatzwagen der Polizei wurde eine Flasche geworfen

Beamte, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag Streife fuhren, trauten ihren Augen kaum, als ihnen eine Flasche entgegen flog und ihr Einsatzfahrzeug traf. Dabei waren sie sogar mit Blaulicht unterwegs.

Kaum ging es mit Tatütata über die Köpenicker Straße hinweg, da schmetterte ihnen besagte Flasche gegen ihre hintere Seitenscheibe, die prompt kaputt ging. Das war nicht der erste Vorfall dieser Art.

Ein anderer Polizeiwagen wurde im gleichen Bezirk auch schon einmal mit einem riesigen kompakten Stein beworfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, Einsatz, Flasche
Quelle: www.pr-inside.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Cottbus: Frau findet zwei Leichen in ihrer Wohnung
Seit Referendum beantragen immer mehr Türken Asyl in Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2008 08:25 Uhr von Haecceitas
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Lieber: das Fenster als den Kopf...
Kommentar ansehen
17.11.2008 08:28 Uhr von f_sencan1972
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Pfandflasche? Solange es keine Pfandflasche ist braucht man nicht hinterher zu rennen :)
Heutzutage regnet es Baumstämme und Pflastersteine auf den Autobahnen und da macht man sich sorgen wegen einer Flasche.
Kommentar ansehen
17.11.2008 08:36 Uhr von JustMe27
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
Die erschrecken vor einer Flasche? Man merkt, die deutsche Polizei hat keine Demo-Erfahrung mehr...
Kommentar ansehen
17.11.2008 08:57 Uhr von theG8
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Super Fuxxy die Flasche kam ihnen also direkt von vorne entgegen und flog kurz davor eine Kurve um die hintere Seitenscheibe zu treffen?
Wahnsinn.... raffst du eigentlich, was du da schreibst? Pisa läßt grüßen!
Kommentar ansehen
17.11.2008 09:04 Uhr von Talena
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@theG8: Da steht nix von "von vorne". Die Flasche flog ihnen entgegen - und sowas kann auch seitlich passieren
Kommentar ansehen
17.11.2008 09:27 Uhr von johnny_volldepp
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@theG8: Wahnsinn ... raffst du eigentlich was du liest?? Pisa lässt grüßen!


@news:
Tatüüüüüüüüüütataaaaaaaaaaaaaaaaaa????????????
.... und dann zogen sich die polizisten rosa unterhöschen an und tanzten händchen haltend auf der straße und sangen dabei lustige kinder lieder ... [/sarkasmus off]

ein paar "fachbegriffe" (wie z.B. Blaulicht) könnten nicht schaden ...
denn so liest sich die news als würde man sie einem kindergarten kind erzählen ...
Kommentar ansehen
17.11.2008 09:31 Uhr von beidl
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
oh mein gott: mit "tatütata" unterwegs und wie kann etwas riesig und kompakt gleichzeitig sein??
Kommentar ansehen
17.11.2008 09:41 Uhr von jpanse
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
riesig / kompakt: Regelmäßig / Sporadisch

Schließt sich alles irgendwie aus ;)
Kommentar ansehen
17.11.2008 09:50 Uhr von falkz20
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
mit tatütata davorgedonnert?!! mein deutschlehrer: hätte mir so einen aufsatz um die ohre gehauen!!!
wir kommt man mit so einem grauenvollen schreibtstil zu 4 sternen??

aso riesigen, kompakten stein??

riesig = groß
kompakt = kleine

ja was denn nun? mit nem großen kleinen stein beworfen??
gott lass rechtschreibung regnen ;)
Kommentar ansehen
17.11.2008 09:52 Uhr von aedi
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
tatüütataaa :D: die zweite news von foxxy die ich lese heute. dachte bei der erste "okee, sowas kann passieren" aber in diesem fall liegts am autor.

zur news: natürlich nicht lustig. ob flaschen, holzblöcke oder steine auf die autos fliegen, sowas darf es nicht geben - kann schön ins auge gehen.
Kommentar ansehen
17.11.2008 10:10 Uhr von kratz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"kriegen" kann man sagen aber nicht schreiben.
Kommentar ansehen
17.11.2008 10:58 Uhr von newsBee
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Hut ab Fluxxy: die News ist ja noch bescheidener Formuliert als die: wo die Bullen ne Razzia bei die Hells Angels machen tun .
Kommentar ansehen
17.11.2008 11:01 Uhr von Allmightyrandom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kriegt Also hoffentlich kriegt hier noch jemand die Kurve und nutzt zukünftig keine dermaßen schwachen Verben in einem Artikel.
Man tut nicht Worte wie kriegen gebrauchen ;)

Und über den riesigen kompakten Stein würde ich auch nochmals genauer nachdenken...
Kommentar ansehen
17.11.2008 11:06 Uhr von TheCatstein
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
wir kommt man mit so einem grauenvollen schreibtstil zu 4 sternen??

*ggg* für die originelle art wie der beitrag geschrieben ist, seids doch net so kleinlich und zeigts ein bisserl humor denn das leben ist eh hart genug. :)

in diesem sinne guten morgen aus wien

liebe grüsse

fritz

p.s.von mir auch eine positive bewertung ;)

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?