16.11.08 19:56 Uhr
 128
 

Indonesien: 7,7 auf der Richterskala starkes Erdbeben löste Tsunami-Warnung aus

Ein schweres Erdbeben der Stärke 7,7 auf der Richterskala hat am heutigen Sonntag Indonesien stark erschüttert.

Das Epizentrum soll zehn Kilometer unter dem Meeresboden nordwestlich von Gorontalo in Nord-Sulawesi gewesen sein. Auch ein zweites Beben mit der Stärke 6,0 hatte seinen Ursprung in dem selben Gebiet.

Eine ausgesprochene Tsunami-Warnung konnte eine Stunde später wieder zurückgezogen werden, da keine Flutwelle registriert wurde. Angaben über Personen- und Sachschäden liegen noch nicht vor.


WebReporter: Corazon
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: 7, Erdbeben, Warnung, Richter, Indonesien, Tsunami, Richterskala
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2008 19:56 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Land liegt in einer besonders erdbebengefährdeten Zone, im sogenannten pazifischen Feuerring. Er trägt seinen Namen wegen der zahlreichen Vulkane und regelmäßigen Erdbeben in der Region.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?