16.11.08 17:31 Uhr
 26
 

2. Fußball-Bundesliga: Kein Sieger im Spiel Oberhausen gegen Aachen

In einem weiteren Sonntagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga trennten sich Rot-Weiß Oberhausen und Alemannia Aachen mit 1:1 (1:0). 9.112 Fans sahen das Match.

Kaya brachte die Gastgeber in der 30. Minute in Führung. Patrick Milchraum sorgte vier Minuten vor Ende der Partie für den Ausgleich.

RWO hat jetzt seit drei Spielen keine Niederlage mehr hinnehmen müssen und gewann in dieser Zeit sieben Zähler.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bundesliga, Sieger, Aachen, Oberhausen
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Niederlagenserie beendet - BVB gewinnt unter neuem Trainer Peter Stöger
Fußball: Louis Van Gaal lästert - Manchester mit Jose Mourinho "langweilig"
Fußball: Nationalspieler erhalten 350.000 Euro Prämie für WM-Sieg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2008 17:46 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da haben: sie sich ja nichts getan und friedlich getrennt, habe gehofft das aachen gewinnt, aber ein punkt ist auch nicht schlecht

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?