16.11.08 17:05 Uhr
 21
 

2. Fußball-Bundesliga: Mainz gewinnt bei Koblenz klar und bleibt Tabellenführer

In einem Sonntagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga verlor TuS Koblenz deutlich mit 0:3 (0:1) gegen den FSV Mainz 05. Das Stadion Oberwerth war mit 15.000 Besuchern (ausverkauft) besetzt.

Matej Mavric (Koblenz) versenkte den Ball in der 33. Minute im eigenen Tor und brachte so die Gäste in Führung. In der zweiten Halbzeit machten dann Srdjan Baljak (52.) und Miroslav Karhan (56., Strafstoß) mit ihren Toren alles klar für Mainz.

Mainz bleibt aufgrund des Sieges weiterhin Tabellenführer. Für Koblenz war es die erste Niederlage auf eigenem Platz nach über einem Jahr. Koblenz steckt durch die Niederlage weiterhin im Tabellenkeller fest.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Mainz, Tabelle, Koblenz, Tabellenführer
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?