16.11.08 11:53 Uhr
 2.102
 

Metallica-Schlagzeuger Lars Ulrich verkauft Gemälde für zehn Millionen Euro

Metallica-Drummer Lars Ulrich hat ein Gemälde für umgerechnet zehn Millionen Euro verkauft. Das 1982 gemalte Bild mit dem Namen "Untiteled (Boxer)" war ein Werk von Jean-Michel Basquiat.

Das Bild wurde diese Woche verkauft. Das New Yorker Versteigerungshaus "Christie's" nannte den Käufer nicht.

Der Maler des Werkes porträtiert einen schwarzen Schwergewichts-Boxer mit seinen Armen in der Luft vor einem Hintergrund mit Graffiti.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Euro, Million, Verkauf, Schlag, Metal, Gemälde, Metall, Metallica, Schlagzeug
Quelle: www.local6.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan dementiert, Papst Franziskus erteile über WhatsApp Segen
US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2008 12:03 Uhr von Captain_Flint
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
10 Millionen? Für solch ein "Machwerk"?
Ich glaub, ich sattel auf Maler um! :-))

http://www.christies.com/...
Kommentar ansehen
16.11.2008 12:13 Uhr von ernibert
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
nunja Captain_Flint: der künstler selber hat nix von der kohle,der ist schon lange tot.....also stirb schnell....denn klappts vieleicht^^
Kommentar ansehen
16.11.2008 13:22 Uhr von Dracultepes
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Vllt kann er sich ja jetzt sein goldenes Poolhaus leisten welches ihm die ganzen bösen Raubkopierer nicht gegönnt haben.

Southpark lässt grüßen ^^
Kommentar ansehen
16.11.2008 13:26 Uhr von r.robsen
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Über Geschmack läßt sich trefflich streiten, sagt ein altes Sprichwort. Wenn Hr. Ulrich bereit ist, dafür 10 Mio. dafür hinzublättern, dann ist das seine Sache. Ich verstehe die Aufregung ehrlich gesagt nicht.
Kommentar ansehen
16.11.2008 14:09 Uhr von mudface
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@r.robson: Verkauft .... NICHT Gekauft ....
Kommentar ansehen
16.11.2008 14:41 Uhr von Ecki303
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
naja Mir war das Bild zu stressig. Deshalb hab ichs nicht gekauft.
Kommentar ansehen
16.11.2008 16:34 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@robsen: Ja lesen will gelernt sein ^^
Kommentar ansehen
16.11.2008 17:55 Uhr von tekkie
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Konzertkartenpreise runter setzen: So, da der lieber Herr Ulrich wieder ein bißchen mehr Geld auf der hohen Kante hat, kann man doch mal die exobritanten Konzertkartenpreise runter setzen!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
16.11.2008 19:09 Uhr von Moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist das denn für ein Murks? Da bekomm ich ja was besseres, wenn ich ein Bild im Kindergarten in Auftrag gebe!
Lächerlich!
Kommentar ansehen
16.11.2008 22:28 Uhr von horus1024
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Das Bild ist bestimt eine Raubkopie von seiner Tallent als Musiker!
Kommentar ansehen
17.11.2008 00:53 Uhr von sv3nni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das bild is echt kindergartenniveau: sowas zu malen sollte nich laenger als 10 min. dauern - d.h. 1 mio / minute - garnicht schlecht ;-)
Kommentar ansehen
23.11.2008 10:10 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: da er ja nun wirklich viel geld hat.....wann ist den das erste gratiskonzert........
Kommentar ansehen
23.11.2008 15:12 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weshalb: bezahlt man für so einen "müll" so viel geld? ich mach das demnächst auch: wirre bilder malen, mir eine tiefgreifende bedeutung überlegen, und zehn millionen verlanten...irgendein beknackter reicher futzi kommt und bezahlt das....

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?