15.11.08 18:45 Uhr
 155
 

Toronto/Kanada: Großer Andrang bei Eröffnung des neuen Gehry-Museums

Rund drei Jahre hat es gedauert, bis die Umbauarbeiten für das neue Gehry-Museum im kanadischen Toronto abgeschlossen waren. An diesem Wochenende feierte das neue Gehry-Museum in der kanadischen Metropole seine feierliche Eröffnung.

Der 79-jährige in Toronto geborene Stararchitekt realisierte damit sein erstes Projekt in seinem Heimatland. Das Gebäude verfügt über eine 200 Meter lange Glasfassade und soll "Altes und Neues" gestalterisch miteinander verbinden. Der Bau umfasst 110 Galerien für insgesamt rund 4.000 Kunstwerke.

Die Kosten für den Umbau samt Erweiterung des Bestandsbaus lagen nach Angaben der Initiatoren bei 276 Millionen kanadischen Dollar (ca. 179 Millionen Euro). Ca. 70 Millionen Kanada-Dollar spendete Medienmogul Ken Thomson. Zur Eröffnung gab es ein Bürgerfest, das mehrere tausend Besucher anlockte


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Kanada, Eröffnung, Toronto
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Islamische Rechtsgelehrte dürfen künftig zivile Ehen schließen
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest
Bestseller "1913 - Der Sommer des Jahrhunderts" wird zu TV-Serie

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell
Niedersachsen: Reichsbürgerinnen werden in Gerichtssaal ausfällig und pöbeln
USA: Drei Tote bei Schießerei in Nähe von "House of Cards"-Dreharbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?