15.11.08 18:37 Uhr
 113
 

Kino: Guillermo Del Toro will "Pinocchio" verfilmen

Nun gab der Regisseur Guillermo Del Toro bekannt, dass er eine Neuverfilmung von "Pinocchio" in Planung hat. Der Film soll im Stop-Motion-Verfahren gedreht werden. Ein bekanntes Beispiel dieser Technik ist Wallace & Gromit.

Bei der Produktion wird Del Toro mit der Jim Henson Company zusammenarbeiten. Diese machte sich durch die Muppets einen Namen.

Del Toro schreibt momentan am Drehbuch, das deutlich schauriger ausfallen soll, als der Klassiker.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saby7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino
Quelle: www.widescreen-vision.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag auf Mallorca von Trickbetrüger bestohlen
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß
Ranking: Emma Stone ist die bestbezahlteste Schauspielerin der Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2008 19:39 Uhr von korem72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der "coolste" Pinocchio: ist für mich der aus " 7 Zwerge- Der Wald ist nicht genug"...
Kommentar ansehen
16.11.2008 00:42 Uhr von KillA SharK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
roland aus hessen hat die rolle: keine chance für oskar
gegen "brutalstmögliche aufklärung"
Kommentar ansehen
16.11.2008 02:12 Uhr von misterbrisby
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird ein cooler Film werden: Guillermo Del Toro hat ein Händchen für Fantasy-Filme. Das wird bestimmt eine sehr spannende und originelle Version von Pinocchio. :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachricht, dass Polizei Straftaten von Flüchtlingen vertuschen soll, ist fake
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?