15.11.08 17:37 Uhr
 444
 

Kanye West: Erneute Festnahme

Rapper Kanye West ist laut englischen Presseberichten erneut von der Polizei festgenommen worden.

Der Rap-Musiker flippte in der Newcastler Disco "Tup Tup Palace" laut den Pressemeldungen am Freitag aus. In die Diskothek war er nach Beendigung seines Konzertauftritts gewesen.

Da es in der Disco zu Streitigkeiten kam, kam es dort laut Auskunft der Polizeibehörde zur Festnahme einer 31 Jahre alten Person. Eingeweihte wollen sich allerdings sicher sein, dass es sich dabei um Kanye West handeln würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Festnahme, West, Kanye West
Quelle: www.nachrichten.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanye West will Millionen von der Versicherung wegen Konzertabbruch
Ein Jahr alter Neffe von Kanye West im Schlaf verstorben
Kanye West kein Fan mehr von Donald Trump: Alle Tweets zu ihm gelöscht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2008 20:08 Uhr von domenicbitreactor
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
/ironie: Endlich lehrt jemand, dem Bösen Buben Disziplin.

Wenn der so weiter macht lebt der bald unter der Brücke
/ironie aus

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanye West will Millionen von der Versicherung wegen Konzertabbruch
Ein Jahr alter Neffe von Kanye West im Schlaf verstorben
Kanye West kein Fan mehr von Donald Trump: Alle Tweets zu ihm gelöscht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?