15.11.08 12:40 Uhr
 4.231
 

Erste Livebilder vom neuen Nissan 370Z: Japanisches Magazin hat ihn erwischt

Vier Tage bevor der Nachfolger des Nissan 350Z offiziell auf der LA Autoshow der Welt präsentiert wird, hat ein Magazin aus Japan den Wagen auf öffentlichen Straßen erwischt.

Die Japaner konnten einige Bilder vom neuen Nissan machen. Vor allem der Blick aufs Heck und in den Motorraum mit dem 3,7-Liter-V6 darin sind wohl interessant.

Zunächst wird der 370Z mit 333 PS angeboten, doch schon bald dürfte eine Version mit 350 PS folgen. Was der Wagen kosten soll, wurde nicht bekannt gegeben.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Japan, Magazin, Nissan
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2008 13:48 Uhr von jjhobbytrader
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Und trotzdem: auch Nissan geht das Geld aus, da nützt auch eine neuer 370Z nichts mehr.
Kommentar ansehen
15.11.2008 15:49 Uhr von LinksGleichRechts
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Der ist: sogar noch hässlicher als der alte.
Ich hoffe im nächsten Jahrzehnt werden die Autos endlich wieder schöner, sodass auch ich mir mal wieder gerne ein neues kaufe.
Kommentar ansehen
15.11.2008 16:11 Uhr von Sandkastengeneral
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
schönes auto: aber 130 ps zuviel.
Kommentar ansehen
15.11.2008 19:27 Uhr von mcchickents
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
naja: Motorleistung ist ja ok wer so ein Auto kauft will schon etwas sportlichkeit, aber das Design ist beim 370Z etwas in die Hose gegangen genauso der name 370Z hört sich nicht so schön an.
Kommentar ansehen
17.11.2008 09:07 Uhr von HansiBanger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find: die Gurke einfach nur hässlich, der 350Z ging ja noch, aber das Teil sieht aus wie n VW Beetle :D Meiner Meinung nach viel zu rund, um Sportlichkeit auszustrahlen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?