15.11.08 11:27 Uhr
 738
 

Neuer Weltrekord: Beim "Domino-Day" fielen 4.345.027 Domino-Steine um

Beim gestrigen zehnten "Domino Day" wurde ein neuer Total-Weltrekord aufgestellt. Bei dem Wettbewerb fielen insgesamt 4.345.027 Domino-Steine um. Die Show wurde von 7.700.000 Menschen gesehen.

Somit wurde der Weltrekord von vor zwei Jahren übertrumpft. Damals waren insgesamt 4.079.381 Steine umgefallen.

Am Freitagabend kam es aber auch noch zu acht anderen Weltrekorden in der holländischen "FEC"-Stätte in Leeuwarden. "Wir haben es geschafft! Ich bin so glücklich! Danke an das ganze Team", sagte Robin Weijers im Interview.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Neuer, Weltrekord, Stein, Domino
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2008 11:50 Uhr von Big-Sid
 
+19 | -17
 
ANZEIGEN
kann mir vielleicht: endlich mal jemand verraten, was das für dummbatze sind, die sich solchen scheiß ansehen?
Kommentar ansehen
15.11.2008 12:00 Uhr von Ysanne
 
+16 | -14
 
ANZEIGEN
*MELD*: Ich bin so eine Dummbatze, die sich das anschaut. Regelmäßig, Jahr für Jahr, und ich hab immer wieder Spass daran (auch, wenn die Kameraführung und die Kommentatoren besser sein könnten^^).
Meine Dummheit lässt nicht zu, mich an anderen Sendungen zu erfreuen, das wäre zu hoch für meinen Intellekt ...oO(komisches Wort, mir ist schon ganz schwummrig vor lauter Buchstaben...).
Tja, Big-Sid, was guckst denn Du so? Vielleicht kann ich ja noch was von Dir lernen und an Deiner Klugheit teilhaben?!?!?

Liebe Grüße aus dem Reich der Debilität,
Ysanne
Kommentar ansehen
15.11.2008 12:15 Uhr von mzbuffy
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
was hindert eigentlich: jemanden daran einfach mal 10 millionen steine in einer graden langweiligen reihe aufzustellen und umzuschmeissen?
das wär ein rekord und diese dämliche show wäre uns erstmal für ein paar jahre erspart.
Kommentar ansehen
15.11.2008 12:16 Uhr von Big-Sid
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
dann: erklär mir bitte, wie man sich sowas antun kann. was fasziniert jemanden dermaßen an umfallenden Spiel-Steinen? Da ist doch kein wirklicher Sinn dahinter. Da treff ich mich doch lieber mit Bekannten. ;)
Was ich so schaue? mittlerweile ist das einzige, das ich mir ansehe House MD. In Zeiten von Bauer sucht Frau, DSDS, etc gibts ja nurnoch wenig qualitativ höherwertiges.
Kommentar ansehen
15.11.2008 12:19 Uhr von dasmussjetztsein
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
@Ysanne: der Big-Sid ist einer von den leuten die sich auf arte oder 3sat eine reportage/dokumentation über das balzverhalten der regenwürmer in vorderasien anschauen und sich dann so uuuuunglaublich niveauvoll fühlen. denn das ist nämlich bildungsfernsehen, hat der marcel r-r doch neulich so festgelegt!

weil du musst wissen. das fernsehen wird immer schlechter, ein buch zu lesen ist viiiiiiel nieveauvoller und übrigens war früher sowieso alles besser.

zum thema dominoday:
ich hab mal kurz reingezapped und fand es wirklich nett gemacht. und außerdem machen wir uns doch nichts vor. als kinder fanden wir das doch auch saugeil, wenn wir domiroreihen oder türme zum einstürzen bringen konnten.
Kommentar ansehen
15.11.2008 12:24 Uhr von dasmussjetztsein
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
@ Big-Sid: gegenfrage:
was fasziniert dich an einer fernsehserie wo du nur die hälfte des vokabulars verstehst?

und zweite frage, da du von qualitativ hochwertigem scheinbar ahnung hast, kannst du mir sicherlich erklären was qualität und was das höherwertige ist?

oder kann es sein, dass du einfach nur plattitüden drischst um dich selbst geil zu finden?
Kommentar ansehen
15.11.2008 12:41 Uhr von SaxenPaule
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: verstehe nicht, warum nicht irgendwer mal stumpf mehrere Riesenfelder á 1 Million Steine baut (so 10-20) davon und mal ganz stumpf (nur so aus Spaß) denen den nächsten Rekord versaut xD.

Gut - die Finanzierung ist da so ne Sache ;-), aber gibts nicht irgendnen Scheich, der da mal Bock drauf hat dem Klischeeholländer eins Auszuwischen :D
Kommentar ansehen
15.11.2008 12:50 Uhr von dasmussjetztsein
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@SaxenPaule: dann mach das doch mal. finde doch einfach den scheich "der da mal Bock drauf hat dem Klischeeholländer eins Auszuwischen"

problem ist einfach nur, das wäre kein event
Kommentar ansehen
15.11.2008 12:52 Uhr von Big-Sid
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
1.: Wo versteh ich nur die hälfte? ^^
2.: Höherwertig ist, ebenso alles, wie in der Musik, das z.B. nicht aus Castings, flachen "Witzen", beleidigungen und Stumpfsinn besteht. Aus Zeitmangel erlaube ich es mir einfach mal, diese einzusparen und mch kurz zu fassen, da es an sich eine selbsterklärende Sache ist.

Geil bin ich auch, ohne Hinweise auf minderwertiges. ^^

Und ja: Bücher zu lesen ist deutlich niveauvoller und anspruchsvoller. Eltern sollten z.B. darauf achten, daß ihre Kinder dies wieder vermehrt machen, da die Folgen ja ausreichend bekannt sind.
Kommentar ansehen
15.11.2008 12:56 Uhr von Kockott
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Big-Sid: es gibt Menschen die halten ShortNews Leser für Dummbatzen weil es letzendlich eine Tratsch und Klatsch Seite ist und halten die Leser für verblödet weil man ja auch Spiegel Online lesen könnte oder dergleichen aber so ist ebend die Weltanschauung der Leute - wichtig ist das man Spaß daran hat und es mit der Glotze nicht übertreibt (so wie mit allen Sachen) - ich jedenfalls hat gestern Spaß als wir bei ner Party den Domino-Kram geguckt haben - wiegesagt alles Ansichtssache
Kommentar ansehen
15.11.2008 13:00 Uhr von Big-Sid
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Gegen: Kurzweil sagt ja keiner was, aber um jeden Preis? ;)
Kommentar ansehen
15.11.2008 13:02 Uhr von dasmussjetztsein
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
willst du mir ernsthaft erklären, dass du bei house md alles verstehst? die hälfte jeder folge besteht aus medizinischem vokabular und ich geh davon aus das du kein mediziner bist. die begründung ist einfach gegeben, du argumentierst mit worthülsen statt mit argumenten.

was ist stumpfsinn, was ist ein flacher witz? komm mir nicht mit selbsterklärend. du willst abwertend reden, dann bring bitte objektive, empirisch nachvollziehbare definitionen.

und übrigens deine aussage "Bücher zu lesen ist deutlich niveauvoller und anspruchsvoller" sagt so ziemlich alles über dich aus. denn für dich entspricht das niveau nicht aus dem inhalt sondern aus dem medium.

frage: steht die menschliche sprache im niveau jetzt über dem buch oder unter ihm?

frage 2: ich find es unglaublich interessant das die gebrauchsanweisung meines toasters, "feuchtgebiete" von charlotte roche oder die niedergeschriebene rassenlehre der nazis soooooo niveauvoll sind.

tja Big-Sid, is echt mal doof wenn du einen auf dicke hose machen willst und dann keine eier hast, gell?

demnächst also bitte denken, diese gedanken überdenken, eventuell worte formulieren und bitte nur wenn du absolut sicher bist, dann diese worte aufschreiben. oder aber wenn du das nicht willst, dann such dir n forum wo ich nicht bin und dir deine flachen argumente zerlege ;o)
Kommentar ansehen
15.11.2008 13:06 Uhr von Kockott
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Big-Sid die 2.te: Bücher lesen ist niveauvoller und anspruchsvoller ? wohl nie darüber nachgedacht was man ließt oder ? ich kenne Leute die lesen nur Krimis und Liebe-Romane und sind geistig am unteren Level - treiben kein Sport und sind faul wie kacke - wie ich schon im Beitrag davor geschrieben habe sollte man alles im Leben nicht übertreiben weil man sonst Schäden erleidet - im übrigen kann man auch im Internet viel lesen auch ohne Buch - ja sogar ShortNews Nachrichten muss man lesen - es kommt am Ende nur auf den Inhalt an und ob dieser einem die Weisheit bringt - ich für meinen Teil spiele lieber ein Rollenspiel oder Adventure oder schaue einen "guten" Film - nur durch lesen wird man kein besserer Mensch und Intelligenz hat nichts mit sozialer Verträglichkeit zu tun - die meisten intelligenten Menschen sind nunmal soziale Idioten
Kommentar ansehen
15.11.2008 13:24 Uhr von nightfly85
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
ich fands toll! Die haben sich echt was einfallen lassen, nur schade dass 1 Million Steine einfach in einer langen Reihe umgekippt sind. Aber trotzdem sehr beeindruckend, ich gönne den Helfern den Erfolg. Schaue mir das immer wieder gerne an.
Kommentar ansehen
15.11.2008 13:26 Uhr von dachskacke
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Big Sid: hat doch Recht mit dem Müll was da ständig läuft.

Und Ysanne is wohl auch noch stolz drauf fallende Domino Steine zu beobachten. Aber ist ok, 80% der Bevölkerung ist eh total verkommen.
Der Zeitgeist, wo man sich noch Wissen aneignen wollte, ist wohl vorbei. Kein Wunder dass sich die meisten Menschen in einer Verdummungsspirale befinden.
Kommentar ansehen
15.11.2008 13:35 Uhr von dasmussjetztsein
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@dachskacke: lass mich raten, du gehörst du den 20% der bevölkerung die nicht verkommen sind. stimmts?

kannst du deine theorie der verdummungsspirale denn auch mal genauer definieren oder wolltest du nur möglichst intelligent klingen. vielleicht ist die verdummungsspirale ja auch schon von einem großen theoretiker unserer zeit bewiesen worden. ich wäre für fundierte statistiken dankbar.

ps: wann war eigentlich das zeitalter wo man sich noch wissen aneignen wollte und wann genau war es zuende? (auch hier wäre ich für genaue daten dankbar)


wie bei Big-Sid rate ich auch dir:
sprich nicht in hohlen worthülsen nur um intelligent zu scheinen. du machst dich nur lächerlich!
Kommentar ansehen
15.11.2008 13:48 Uhr von dachskacke
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Habe: mit so einer Antwort gerechnet.

Das Stichwort ist Massenentertainment. Ich muss jetzt nicht weiter darauf eingehen oder.

Außerdem weiß ich wovon ich spreche: Ich kenne einige Leute die sich ähnlichen Scheiß ansehen, aber wenns dann mal um die wirklich wichtigen Dinge geht wie Politik, Gesundheit, Wirtschaft hat kaum einer Ahnung. Ich schau mir auch Filme an, geh ins Kino usw. aber wenn ich mir wie viele andere Gerichtsshows, Castingsshows, Dominoshows (lol) usw reinziehen würde hätt ich auch kein Plan was wirklich in der Welt so abläuft.
Kommentar ansehen
15.11.2008 13:57 Uhr von dachskacke
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Hier: mal ein passender Artikel zum thema TV:

http://alles-schallundrauch.blogspot.com/...
Kommentar ansehen
15.11.2008 14:01 Uhr von dasmussjetztsein
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@dachskacke die 2. das stichwort ist also massenentertainment und ich nehm an, dass massenentertainment schlecht ist. gell?

ich wusst es doch immer, diese verdammt "ilias" von homer genau wie dantes "göttliche komödie" sind doch vollkommen überschätzt. denn wenn massen etwas lesen bzw. sich von etwas unerhalten lassen, dann muss das scheiße sein. is doch logisch, gell?

und ich find es unglaublich interessant, dass DU der bist, der weiß was wirklich in der welt abgeht. WOW das ist beeindruckend. dann kannst du mir sicherlich auch erklären wie die ganzen probleme zu lösen sind. denn jemand der weiß was WIRKLICH abgeht, der kann doch ganz sicher mit ein, zwei gewieften handgriffen alles lösen. oder?

aber jetzt mal im ernst:
meinst du wirklich du bist ein wertvollerer mensch, nur weil du dich von den nachrichten unterhalten lässt? was hast du denn schon in der welt geleistet? du sprichst herablassend über leute die sich auf eine art vergnügen die du nicht verstehst. bist du vielleicht neidisch weil dir die dominosteine nix bringen? schon mal überlegt, dass alles nur entertainment ist und nichts anderes?

denn die prüfung für dein tolles wissen ist die ganz simple frage: was resultiert aus deinem wissen? welche handlungsoptionen gibt dir dein wissen? was veränderst du in der welt mit deinem wissen?

denk einfach mal darüber nach und vielleich macht es na klick.
Kommentar ansehen
15.11.2008 14:01 Uhr von Ysanne
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@dachskacke: Ich fall hier gleich vom Stuhl vor lauter Amusement^^
Was hat das Schauen einer TV-Sendung mit Stolz zu tun?
Ich muss nicht stolz darauf sein, ein TVGerät und eine Fernbedienung bedienen zu können, oder auf das, was ich mir anschaue. Wie kommst Du auf solche Gedanken?

Vielleicht war dir die Ironie in meinem vorherigen Kommentar nicht bewußt?

Wer definiert, was sinnvoll ist: eine Million Dominosteine aufzubauen in wochenlanger Kleinarbeit, x Runden bei der Formel 1 im Kreis zu fahren, 90 Minuten dem Ball hinterher zu rennen, oder, oder?

Aber klar, Dominoday ist ja nur eine blöde Show, in der ein doofer Niederländer und ein Haufen junger Erwachsener wie kleine Kinder mit bunten Steinchen spielen. Formel 1 und Fußball ist natürlich was echtes, richtiges, was für Männer!

Die bescheuerten Gewinnspiele auf RTL finde ich auch kacke, aber diese Unsitte zieht sich mittlerweile durch viele private TV Anstalten. Aber man hat da immer noch die Wahl, seinen persönlichen Ignore-Modus einzustellen.
Kommentar ansehen
15.11.2008 14:10 Uhr von dachskacke
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Wie nett: dass einem einfach Wörter in den Mund gelegt werden die ich nie gesagt habe.
Kommentar ansehen
15.11.2008 14:10 Uhr von anderschd
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ebend. Ich schau, was mir gefällt. Was interessiert mich denn, ob es Anderen auch gefällt?
Kommentar ansehen
15.11.2008 14:13 Uhr von dachskacke
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ysanne: "Aber klar, Dominoday ist ja nur eine blöde Show, in der ein doofer Niederländer und ein Haufen junger Erwachsener wie kleine Kinder mit bunten Steinchen spielen. Formel 1 und Fußball ist natürlich was echtes, richtiges, was für Männer!"

Ein wenig am Thema vorbei oder :D
Kommentar ansehen
15.11.2008 14:13 Uhr von dasmussjetztsein
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@dachskacke: beleg doch mal deine hohlen phrasen mit simplen zitaten.

weil du gehörst doch zu den 20% intelligenten menschen der welt. oder?
Kommentar ansehen
15.11.2008 14:20 Uhr von djchrisnet
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hat schon jemand einen dummen gefunden der die alle wieder aufgehoben hat und farblich sortieren wird bis zur nächsten show?

Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?