15.11.08 10:54 Uhr
 1.745
 

Klinsmann nimmt Podolski zum Auswärtsspiel erst gar nicht mit

Jürgen Klinsmann hat Lukas Podolski einen erneuten Seitenhieb verpasst. Am gestrigen Freitag informierte er, den beim FC Bayern München unter Vertrag stehenden Mittelfeldspieler, dass er beim Spiel am heutigen Samstag gegen Mönchengladbach nicht dabei sei.

Als Begründung gab der Bayern-Coach zu hohen Trainingsrückstand nach dessen Rückenverletzung an. Podolski müsse mehr an sich arbeiten. Zur Zeit würden Toni und Klose bessere Leistungen erbringen.

"Ruh dich mal für die Nati aus", soll ihm Trainer Klinsmann etwas spöttisch zugeflüstert haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Corazon
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Lukas Podolski, Jürgen Klinsmann, Auswärts, Auswärtsspiel
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Lukas Podolski dreht umstrittenen Werbespot für Türkei
Lukas Podolski eröffnet eigene Eisdiele in Köln
Fußball: Lukas Podolski verabschiedet sich mit Traumsiegestor gegen England

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2008 11:32 Uhr von ulb-pitty
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
poldi: ist stürmer o.O langsam sollt man des wisse. ja ok er kann im mittelfeld eingesetzt werden, aber er ist stürmer...
un zum thema, ribery wurd nach seiner verletzung auch nich gleich mitgenommen^^
was hier für eine aufruhe um poldi ensteht, des is ja abnormal. er hatte seine chance die letzten spiele un hat sie nicht genutzt, ferdich. er isn talent, weiss ich auch, aber entweder er zeigt ma seine leistung, oder er soll weg. des ganze poldi gelaber regt mich auf...
Kommentar ansehen
15.11.2008 11:40 Uhr von Slaydom
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
@ulb: wie soll man Leistung bringen, wenn man nur alle Jubeljahre aufgestellt wird, dem fehlt langsam die Spielpraxis und muss, wenn er aufgestellt wird mit wesentlich mehr Druck spielen als die anderen.
Selbst wenn er sie genutzt hätte, wäre er dennoch nicht von der Bank runtergenommen.
In der Nationalmanschaft kann er wesentlich Druckfreier spielen und so bringt er zumindest dort die Leistung
Kommentar ansehen
15.11.2008 11:40 Uhr von Slaydom
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@ulb: wie soll man Leistung bringen, wenn man nur alle Jubeljahre aufgestellt wird, dem fehlt langsam die Spielpraxis und muss, wenn er aufgestellt wird mit wesentlich mehr Druck spielen als die anderen.
Selbst wenn er sie genutzt hätte, wäre er dennoch nicht von der Bank runtergenommen.
In der Nationalmanschaft kann er wesentlich Druckfreier spielen und so bringt er zumindest dort die Leistung
Kommentar ansehen
15.11.2008 12:59 Uhr von frederichards
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Bayern kauft gute Spieler: Gute Spieler anderer Bundesligavereine, damit diese nicht gegen Bayern spielen.

Wenn Podolski klug wäre, würde er sich auf die faule Haut legen und gar nichts mehr bringen. Das wäre dann bitter für die Bayern: ein Riesengehalt zahlen für einen Spieler, der nicht gegen sie spielt - sollen die ihn dich rausschmeissen - andere Vereine würden ihn mit Kusshand nehmen.
Kommentar ansehen
15.11.2008 13:55 Uhr von donjuliano
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
lasst Poldi: ENDLICH GEHEN!!!! So langsam nervt das hin und her
Kommentar ansehen
15.11.2008 13:57 Uhr von Eric56
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
omg also des regt jetzt so langsam auf mit dem podolski....
er war verletzt und hat trainingsrückstand! ist doch ganz normal! das er imoment nicht den besten stand hat weiß doch jeder und darum ist es doch verständlich das er nicht dabei ist! also....
Kommentar ansehen
15.11.2008 14:31 Uhr von Zwiebeljack
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@frederichards: genau am beispiel podolski ganz klar erkennbar...habe sie dem fc köln damit geschadet das die wiederrum abgestiegen sind und alle chancen auf die meisterschaft somit dahin sind...der nächste große coup ist auch schon in planung bayern kauft jetzt einfach alle spieler der bundesliga auf...denn können sie im vornherein nicht mehr gegen bayern spielen und die meisterschaft ist sicher!!

außerdem soll es auch fußballer geben die nicht NUR wegen der kohle spielen sondern weil sie auch spaß an dem spiel haben
Kommentar ansehen
15.11.2008 17:32 Uhr von MadAxx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Podolski Hype: einfach nur noch nervig !
er bringt weiniger Leistung als die Kollegen, also guckt er zu...basta

Selbst wenn Hoeness den Poldi an Köln verschenken würde, was würde das bringen ? ein Mann alleine ist keine Mannschaft...zumal sich inzwischen jeder Kölner Spieler wie ein Depp vorkommen muss, können ja eh alle nix...nur der Poldi...

und dieser Schwachsinn, Bayern kauft Spieler, nur damit se nicht gegen Bayern spielen, wer das wirklich glaubt, dem kann man eh nicht mehr helfen.....

Au Mann, wo ist bloss Deutschlands Fussballsachverstand hin ?
Kommentar ansehen
15.11.2008 23:08 Uhr von skandale
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
geld allein macht doch noch nicht glücklich xD
Kommentar ansehen
16.11.2008 09:52 Uhr von skandale
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
mag zwar net de bild aber mir gwefällt der satz von dennen xD

Besonders schwach Miro Klose (BamS-Note 6) – da rächte sich, dass Klinsi Poldi zum Trainieren in München gelassen hatte.


tja ... wie heisst es so schön ...
kleine sünden bestraft gott sofort und große sünden nach 9 monaten ... mal sehen ob bayern meister werden ansonsten war es ne große sünde, so mit poldi um zu gehen ... bayern hat ja och sooooooooooooooo viele stürmer in der hinterhand nach klose und toni ^^
Kommentar ansehen
16.11.2008 16:28 Uhr von Nightflash
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hachja: Und die Blöd-Presse hat immernoch nicht genug von dem ganzen Spektakel. Nunja bald hat der ganze Hokuspokus ein Ende und Poldi kann wieder zu seinen Kölnern oder einen anderen Karnevalsverein...mein Gott lasst den Jungen jetzt auch mal in Ruhe der weis sicher selber was fürn Mist er verzapft hat und braucht keine Leute die sich schützend vor ihn stellen, das packt der schon alleine.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Lukas Podolski dreht umstrittenen Werbespot für Türkei
Lukas Podolski eröffnet eigene Eisdiele in Köln
Fußball: Lukas Podolski verabschiedet sich mit Traumsiegestor gegen England


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?