15.11.08 09:56 Uhr
 104
 

Itzehoe: Unbekannter zerstört Glastür am Eingang einer Bäckerei

Eine Bäckerei wurde kürzlich von einem Unbekannten heimgesucht, der offensichtlich versuchte, deren Glas-Eingangstür mit einem Stein zu zerstören. Dies gelang ihm auch.

Ein Zeuge bekam dies mit und brachte den Täter offensichtlich von seinem ursprünglichen Plan ab, so dass er das Weite suchte.

Durch den aufmerksamen Zeugen konnte so weiterer Schaden verhindert werden. Es kam auch nichts abhanden.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bäcker, Bäckerei, Eingang, Glastür
Quelle: www.shz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2008 10:21 Uhr von urxl
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wie? Wie unbedeutend darf eine News eigentlich sein, um hier eingestellt zu werden?
Kommentar ansehen
15.11.2008 11:10 Uhr von wellblechbrecher
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was war der ursprüngliche Plan? Die Tür zu zertrümmern? Aber das hat er doch geschafft, laut der News?

habe die Quelle jetzt nicht gelesen, aber es ist ja auch nicht Sinn der Sache, News so zu schreiben, dass man erst die Quelle lesen muss, um das zu verstehen.

Vieleicht hatte der Mann ja auch nur Hunger, dann ist das Mundraub? Soll er mal Boris Becker fragen, wie man da wieder rauskommt, der kennt sich mit Mundraubgeschichten aus ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestagswahl: Einzige Regierungsoption scheint Jamaika-Koalition
Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?