14.11.08 21:32 Uhr
 62
 

Kino: Len Wiseman führt wohl Regie zum Thriller "Motorcade"

Dreamworks befindet sich momentan mit Len Wiseman in Verhandlung, Regie zum Thriller "Motorcade" zu führen. Wiseman machte sich einen Namen durch Filme wie "Stirb Langsam 4.0".

Die Story des Filmes "Motorcade" handelt von einem terroristischen Anschlag auf den amerikanischen Präsidenten während einer Veranstaltung.

Am Drehbuch schrieben Hans Bauer, Craig Mitchell sowie Billy Ray.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saby7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Motor, Regie, Thriller
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trumps Ex-Stratege wieder bei "Breitbart" und will dort "in den Krieg ziehen"
US-Präsident Donald Trump schaut ohne Schutzbrille bei Sonnenfinsternis zu
Australien: Türsteher lässt dänischen Kronprinzen Frederik nicht in Bar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesverfassungsgericht stärkt Hartz-IV-Empfänger-Rechte bei Heizkosten
Sparkasse Herne: Waschpulver und Babynahrung statt Geld im Koffer
AfD: Frauke Petry und Spitzenkandidaten sprechen seit Monaten nicht miteinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?