14.11.08 20:48 Uhr
 29
 

2. Fußball-Bundesliga: Augsburg gewinnt bei 1860 München

In einem Freitagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga verlor der TSV 1860 München gegen den FC Augsburg mit 0:1 (0:1). 40.600 Besucher waren im Stadion zu Gast.

Das entscheidende Tor erzielte in der 16. Minute Daniel Baierk, der früher selbst sieben Jahre lang für 1860 gespielt hatte. Infolge dessen brach er auch nicht in Jubel aus.

Im Kampf um den Aufstieg war diese Heimniederlage für den TSV ein harter Rückschlag. Augsburg konnte sich aufgrund der drei Punkte von der Abstiegszone absetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, München, Augsburg, TSV 1860 München
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2008 21:20 Uhr von bestrelax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glückwunsch für Augsburg, obwohl die Augsburger immer dann einen Höhenflug bekommen und die Nase höher noch tragen als die Bayern. Dennoch: Gratulation.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?