14.11.08 18:46 Uhr
 115
 

Telekom spionierte den ehemaligen Personalchef Klinkhammer aus

Der frühere Personalchef der Telekom, Heinz Klinkhammer, wurde laut "Spiegel Online" von der eigenen Firma abgehört. Dies behauptet die Staatsanwaltschaft in Bonn.

Laut einem Bericht des Staatsanwalts spionierte die Telekom sein Mobiltelefon aus. Klinkhammer war sprachlos und hätte so etwas nie für möglich gehalten.

Die Staatsanwaltschaft erklärte weiter, dass ca. 50 Personen, darunter Aufsichtsräte, Angehörige des Betriebsrates sowie ein Vorstandsmitglied, von Bespitzelungsmaßnahmen betroffen waren.


WebReporter: Thomas66
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Telekom, Person, Personal, Persona
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2008 18:38 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man könnte ja lachen, wenn die Angelegenheit nicht so ernst wäre. Jetzt ist der Sicherheitschef, nicht einmal, vor den eigenen Leuten sicher.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?